Freundin hat schmerzen beim Sex, was tun?

8 Antworten

Hey,

war es ihr erstes Mal? Wenn ja, völlig normal. Jedoch kann es selbst danach noch sehr wehtun. Es muss nicht nur auf die Größe ankommen, sondern wie sie von innen aufgebaut ist wenn man das so sagen kann. Die einen sind enger, die anderen nicht so etc., ich nehm an, du weißt was ich meine. Gebt euch länger Zeit und ich bin mir sicher, dass es dann mit der Zeit auch besser wird.

LG Aylin

Entweder verkrampft sie zu sehr, ist nicht feucht genug (benutzt ein gleitgel) oder tu ihn nicht bis zum anschlag rein.

kann auch von Position zu Position variieren mir hat’s im doggy teilweise sehr weh getan aber anders ging’s

Hast Du denn genug Vorarbeit geleistet? Ist Deine Freundin verkrampft? Habt ihr mal eine Stellung probiert bei der sie die Kontrolle hat?

Vielleicht hat sie ja noch nicht so oft Sex gehabt, oder aber sie ist nicht feucht genug. Probiert doch mal ein Gleitmittel

Feucht war sie genug. Ja benutze eigentlich nicht solche Produkte. Aber ein Versuch ist es Wert . Danke 👍🏽

2

Sieht sie nur so aus oder sagt sie auch dass es weh tut? Habt ihr euch darüber unterhalten?

Sie hat es am Anfang gesagt das es ihr weh tut. Meinte woran liegen kann? Sie meinte wegen deiner Größe. Aber heute meinte sie ich soll ganz rein tun. Aber ihr Gesicht sah heulend aus. Wie gesagt ich merke sowas .

1
@Brian2019

Ich würde sie nochmal ansprechen. Entweder traut sie sich nicht es dir nochmal zu sagen oder sie mag den Schmerz inzwischen.

So oder so denke ich könnte es daran liegen, dass sie noch nicht so viel Erfahrung hat.

0

Was möchtest Du wissen?