Freundin hat mich belogen was die Anzahl der Sexpartner betrifft?

9 Antworten

mach Dir nicht so viele Gedanken darüber, was Dir die Frau alles verschweigt.

Sprich lieber mit Ihr darüber, dass Du noch so unerfahren bist und es Dir ein wenig Angst bereitet, was so alles auf Dich einprasselt.

Vielleicht schafft die Frau es, Dir die Ängste zu nehmen.

Niemand ist frei von Fehlern. Jemand, der wie Du so wenig Selbstvertrauen hat, sollte auf sein Bauchgefühl hören und nicht auf das, was so getratscht wird.

Aus einem einfachen Grund: Weil es immer mal wieder Kerle gibt die es nicht ertragen können das die Partnerin vor der gemeinsamen Beziehung schon ein Sexleben hatte. Es gibt Kerle die reagieren schon pikiert wenn sie erfahren das Partnerin bereits mit einem Mann Sex hatte, es gibt Männer die mit Abscheu reagieren wenn es mehr als 2 oder 4 Sexualpartner waren.

Möglicherweise hatte deine Freundin Angst das du auch so jemand bist, jemand der sie aufgrund ihrer sexuellen Vergangenheit verurteilt

Und damit hätte sie ja auch absolut richtig gelegen.

2
@MaraMiez

weibliche Intuition :) Na, der nächste Freund wird wesentlich erwachsener/ entspannter/ verständnissvoller/ erfahrener sein, denke ich.

0

du meinst er wird keine Ansprüche haben oder besser gesagt kein/e Selbstbewusstsein/Ehre weshalb er keine richtige Lady abkriegt.

0
@garldo

Im Gegenteil. Fühlt man sich durch die Vergangenheit des Partners bedroht, hat man ein recht wackeliges Selbstbewusstsein/ Selbstwertgefühl. Denn eine Eifersucht auf die Vergangenheit zeihgt das man unsicher über die eigenen Qualitäten und die Stärke der Liebe ist.

Jemand, der mit zweierlei Maß misst wäre mir nicht geheuer.

1

Ganz ehrlich, wenn ich mir deine anderen fragen anschaue zeigt es mir das eure Beziehung überhaupt keine Basis hat. Ständig geht es ums fremd gehen, sex etc....
Das ist die Vergangenheit deiner Freundin daran wirst und kannst du nichts mehr ändern !!
Ich bin dir Meinung du (ihr) habt ein großes Problem mit eurer Beziehung !

Wie hast Du eigentlich von den anderen erfahren, und wieso hältst Du diese Quelle für glaubwürdiger als Deine Freundin? 

Wenn Du Dich bisher mit Deiner Freundin gut verstanden hast und der Sex mit ihr Spaß macht, dann profitierst Du auch von ihren bisherigen Erfahrungen.

An Deiner Stelle würde ich die Antwort meiner Freundin akzeptieren. Wenn Du anfängst, sie zu kontrollieren, zerstörst Du Eure Beziehung.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

Vertraue auf Dich selbst und daß Deine Freundin Dich liebt.

Alles Gute Euch beiden,

Giwalato

Im Grunde geht es dich nichts an wieviele sie vorher hatte, das ist ihre Vergangenheit und hat nichts mit dir oder eurer Beziehung zu tun. Du warst bestimmt auch kein Unschuldslamm...

Wenn du das so verbissen siehst frage jede Frau die du in Zukunft kennenlernst erst nach ihrem Vorleben und such dir nur möglichst junge Mädels. Und wenn du später mit 50 alleine bist wirst du es wohl bleiben, denn eine Frau in dem Alter wird kaum nur einen Partner vor dir gehabt haben...

Ich hatte bis jetzt nur mit meiner Freundin Sex. Ja ich lege noch wert auf sowas auch wenn ich zu den wenigen gehöre

0
@introvert7

Ein Mensch ist doch nicht weniger Wert, nur weil er mit mehreren Personen Sex hatte...

2
@MaraMiez

Doch ist er weil er keine Selbstachtung trägt oder versteht das man nicht mit jedem rumvögelt. Menschen mit nem guten Herzen und guten Charakter haben Sex mit Menschen die sie lieben und nicht weil sie notgeil sind :)

2
@introvert7

Das sehe ich genauso! Aber du solltest sie deswegen nicht verurteilen. Vielleicht war sie naiv und wurde von den Jungs ausgenutzt... wer weiß. Rede mit ihr darüber und schaue dann ob du damit leben kannst oder nicht.

1
@pingu72

Eben, wenn Introvert es sooo wichtig ist das die jeweilige Partnerin garkeine oder wenig(er) sexuelle Vorerfahrung als er selbst hat, dann sollte er künftig immer vor Beziehungsstart die Frau fragen wieviele Sexualpartner sie in der Vergangenheit hatte.

Für mich ist die Anzahl der vorhergehenden Sexualpartner egal. Denn das betrifft meine aktuelle Beziehung dann ja nicht. Wobei, einen positiven Effekt hat es ja : durch die Erfahrung weiß man wie man was machen kann und weiß worauf man selbst besonders steht.

3
@introvert7

Menschen mit einem guten Herz....

Ein Mensch mit einem "guten Herz" verurteilt niemanden aufgrund seiner Vergangenheit. Ein guter Mensch mit guten Charakter stellt sich nicht so pingelig an wegen solch einem Thema.

2
@piumina

Ihr liegt alle so falsch. Viele Sex Partner in der Vergangenheit sagt ziemlich viel aus schon alleine über die Person und wie sie tickt. Merkt euch das

1
@introvert7

Nein tut es nicht...aber zu denken, dass es das tut, sagt viel aus und das ist nichts Gutes.

0
@introvert7

Hmm, ja möglicherweise ist eine solche Person selbstbewusst, weiß um die eigenen sexuellen Bedürfnisse, schämt sich dieser nicht.

0

Was möchtest Du wissen?