Freund schaut in der Beziehung pornos?

Wieso, wie oft/selten habt ihr denn bitte Sex?

Naja der sex hat nachgelassen, vlt 1 - 2 mal in der woche weil wir uns nicht so oft sehen

7 Antworten

Alles nicht schlimm. Pornos sind für Jungs nur Werkzeuge! Du musst dich nicht sorgen :) Das hat nichts mit dir zu tun! So sind wir Jungs (Mädels schauen auch Pornos) eben einfach :)

Ändert nichts daran, dass im Hirn durch Spiegelneuronen usw. ein Prozess abläuft, der euch glauben lässt, dass ihr die Schnitte da gerade ballert, das passiert unterbewusst und ist der Grund, warum so viel Dopamin dabei ausgeschüttet wird und Leute süchtig werden :))

0

Wo ist das Problem? Männer schauen halt Pornos.

"Männer gehen halt fremd. Wo ist das Problem?" Everyone has different boundaries...

1
@dummesweib

Nein Männer gehen idR nicht fremd, schauen aber Pornos

0

Das ist jetzt nicht ganz ungewöhnlich und hat weder mit Dir direkt etwas zu tun, noch sieht Dein Freund sich da nun gleich mit seinen Wünschen in Aktion.

Möglicherweise masturbiert er sogar noch dazu. Auch diese Spielart der Sexualität ist in einer Beziehung bei beiden Partnern nicht ausgeschlossen, sondern eher weit verbreitet, wenn man entsprechenden Studien Glauben schenken darf.

Sei also mal nicht entrüstet und mach Deinem Freund vor allem keine Szene, sondern redet mal offen darüber. Dann erfährst Du sicher mehr als hier bei GF.

Das sind doch zwei völlig unterschiedliche Dinge. Nicht immer haben beide gleich viel Lust. Nicht alle Pornos sind geschmacklos. Wenn sie gut sind, können sie auch inspirieren – für euch beide. Da wird nicht viel bei gedacht. Dass er sich in die Position des Darstellers denkt, würde ich nicht meinen. Sieh es gelassen und nicht als Konkurrenz zu dir.

Was möchtest Du wissen?