Freund macht heimlich Nacktfotos von mir?

15 Antworten

Die Beziehung dadurch ist ziemlich im Arsh. Das ist ein gewaltiger Vertrauensmissbrauch, wenn er einfach ungefragt von Dir Nacktfotos macht und dies im Nachgang noch abstreitet.

Fordere ihn ausdrücklich auf diese Fotos in deinem Beisein zu löschen.

Macht er es nicht, zeige ihn an. Er hat sich hierbei schon strafbar gemacht.

https://www.anwalt.org/201a-stgb/

Liebe Fragestellerin, nur damit das klar ist: Bitte nimm nicht einfach sein Handy und lass es verschwinden oder zerstören, denn damit würdest du dich selbst strafbar machen.

Der richtige Ansprechpartner hierfür ist dann die Polizei.

2

Auch wenn du erst 14 bist, trau dich, zur Polizei zu gehen und zeig ihn an. Denn mit den Bildern kann er dich jederzeit erpressen.

Und nach so einem Vertrauensbruch gibt es nur eines: Trenn dich von ihm.

Würde das alles mal in Ruhe angehen, würde ihm sagen ich finde es nicht schlimm aber sag mir ob du es gemacht hast, wenn man eine Person liebt ist man ehrlich

Also das würde ich ihm sagen, wenn das nicht klappt geh zur Polizei

Droh ihm das du sonst zur Polizei gehst oder nimm ihn sein Handy weg und durchsuch es.

Achtung: Selbst wenn die Bilder nicht mehr in der Galerie sind können sie auch in einer Cloud gespeichert sein!

Wenn Sie ohne Erlaubnis an sein Handy geht und es ihn wegnimmt macht Sie sich Strafbar...

0

Versuchen die Kamera und das Handy zu finden und sie zu löschen.

Und überlegen, ob Du überhaupt so einen Freund haben willst.

Was möchtest Du wissen?