Freund hat mich gewürgt?

Hat er währenddessen gezittert?

Hab ich nicht so drauf geachtet aber ich denk nicht wieso?

16 Antworten

Aus deinen anderen Fragen wird leider ersichtlich, dass dein Freund gewalttätig ist. Er hat sich nicht unter Kontrolle. Ich weiß, dass es nicht leicht ist, aber klare Worte und Konsequenzen von deiner Seite sind jetzt zwingend notwendig! Du musst wissen, dass so etwas dich psychisch kaputt machen kann, weil es unbewusst nach und nach deinen Selbstwert zerstört.

Solche Menschen brauchen strikte Grenzen.

Du MUSST ihm diese Grenzen aufzeigen und ein Ultimatum stellen, das du wirklich meinst: "Noch EINE Gewalttätigkeit und ich bin weg."

Das solltest du auch wirklich beherzigen. So was spielt sich naemlich langsam und Schritt für Schritt höher.

Noch EINE Gewalttätigkeit?? Ich glaubs ja wohl nicht 😂 Als ob den das juckt?!

0
@Serenety78

Das könnte ihn durchaus jucken. Es ist leicht von außen gesagt: Trenn dich. Wenn man nicht drin steckt.

Ich bin Psychologin (Schwerpunkt: Paartherapie) und man kann solche Probleme tatsächlich auch lösen.

Harte Grenzsetzung und das Aufzeigen der Konsequenzen (Partner verlassen) ist der erste Schritt. Oftmals wird Menschen da erst bewusst, was sie getan haben. Man hat häufig einen blinden Fleck für eigene Fehler.

Sie möchte ihn nicht verlassen, sondern das Problem lösen. Daher meine Antwort.

Sollte er ihre Grenzen nicht respektieren, ist die Konsequenz ja deutlich.

1
@Birke44

Es ist nicht das erste Mal! Er schlägt und beleidigt sie und das seit Monaten. Er kommt damit durch und weiß das! Respekt ist nicht vorhanden.

1
@Serenety78

Ja, genau darum ist eine klare Grenzsetzung ja auch zwingend notwendig! Ich hab ihre Fragen gelesen. Sonst geht es nicht nur weiter, sondern wird schlimmer.

1
@Serenety78

Das ist ja der eigentliche Teufelskreis solcher gewaltbesetzter Beziehungen. Der Täter hat gelernt, dass sein Handeln keine Konsequenzen nach sich zieht und weitet die Grenzen der Gewalt andauernd aus. Das Opfer fühlt sich verantwortlich, oder gar schuldig, weil dauernd auch manipuliert vom Täter und er ihr einredet, sie hätte das quasi verdient... und sie entschuldigt darauf den Täter und der muss nichts ändern! Meiner Meinung nach, sollte auch sie in eine Therapie, oder etwas in der Art!

1

Hey, hör auf dein Gefühl und geh einfach mach nicht Schluss oder sprich nicht mit ihm, geh einfach. Du hast das Recht.

Das einzige, für das du verantwortlich bist ist mit solchen Menschen keinen Kontakt mehr zu haben.

Du bist so wertvoll und verletzen darf dich niemand.

Ich bin stolz auf dich das du noch weißt, das es falsch ist wie er handelt. Also lass ihn so handeln ( schreien, Angst machen, schlagen) ABER nicht mehr bei dir, nicht gegenüber dir.

Geh weg, sag nichts, geh einfach weg🙏 du kannst ihn nicht ändern. Zeig ihm deinen Wert indem du gehtst, nicht indem du es mit dir machen lässt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Alle deine Fragen, die du gestellt hast, laufen in diese Richtung. Ihr habt Sex der dir total weh tut, er beleidigt dich total gemein und heute wurde er handgreiflich. Das war mit Sicherheit nicht das letzte Mal sondern erst der Anfang.

Er merkt, dass er das mit dir machen kann, also wird er es auch weiter tun und es wird mit ziemlicher Sicherheit schlimmer.

Wenn du dich nicht von ihm trennen willst, dann weißt du was auf dich zu kommt.

Pass auf dich auf

Von Experte Birke44 bestätigt

Hallo

Was du da schilderst, kling sehr krass! Wenn dein Freund schon wegen einer solchen Kleinigkeit ausrastet, was erwartet dich dann, wenn mal richtig dicke Luft ist? Schlägt er dich dann windelweich und verlangt dann, dass du dich entschuldigen sollst?

Dein Freund hat ein ausgewachsenes Aggressionsproblem und gehört im Minimum in eine entsprechende Therapie!

Ich weiss, das möchtest du nicht hören, aber du solltest für dich persönlich schon eine rote Linie definieren, bei welcher, sollte er sie erneut überschreiten, du ihn konsequent in die Wüste schickst! Das kannst du ihm ja mindestens klarmachen...!?

Schau, wenn es weh tut, dann ist es keine Liebe mehr! Nach diesem Leitsatz lebe ich schon mein ganzes Leben und es hält mir ungesunde Beziehungen vom Leibe! Meine Entscheidung wäre hier glasklar!

Er hat dir weh getan und du musst jetzt entscheiden, was du dir weiter antun lassen möchtest!

Alles Gute Dir!

Genau meine Meinung! 👍

1

Lauf so schnell du kannst! Mehr kann ich dazu nicht sagen. Da ist jetzt etwas aufgeblitzt, was zu seiner Persönlichkeit gehört. Das war der Anfang. Das wird nicht besser. Nur schlimmer.

Was möchtest Du wissen?