freund gibt mir sex Angebote?

17 Antworten

Hey!

Frage dich doch umgekehrt wie du das finden würdest, wenn er Sex mit anderen hat während er von dir getrennt ist. Wenn es für dich kein Problem darstellt und du wirklich Lust bekommst, kannst du es tun. Allerdings kann es auch passieren, dass es für ihn doch ein Problem wird. Eine offene Beziehung ist nicht für jeden etwas.

Auf keinen Fall solltest du nur weil du jetzt den „Freifahrtschein“ hast losziehen und dir sofort jemanden suchen um Sex zu haben. Das befriedigt kaum und kann mehr Schaden anrichten als zu helfen. Einfach auf dich zukommen lassen.

Liebe Grüße!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Beide zur Treue verpflichtet. Oder Seitensprünge für beide erlaubt. Beides ist in meinen Augen ein fairer Deal.

Die Frage ist, mit welchem Deal du leichter leben kannst:

  1. Selbst ein Jahr lang auf Sex zu verzichten, damit er treu ist (was ihr aber gegenseitig nicht kontrollieren könnt).
  2. Oder ihm Seitensprünge gestatten, damit du selber nicht ein Jahr lang auf Sex verzichten musst (was natürlich für beide die Gefahr birgt, dass der Partner sich in den Seitensprung verliebt und die Beziehung deshalb beendet).

Das musst du dir überlegen und für dich entscheiden.

Er denkt, wenn er in ein Land fährt, wo selbst der Präsident Frauen in den Schritt greift, kann er das auch machen und will sich nicht damit belasten, dass da jemand auf ihn wartet. Ein Jahr auf die Entfernung wird sowieso schwierig. Wenn ihm wirklich etwas an Dir liegen würde, hätte er sich nicht für eine dermaßen lange Reise ohne Dich entschieden.

Hey, naja ein Jahr ist schon eine lange Zeit, wenn du da Lust auf Sex bekommst solltest du es tun. Dein Freund wird wahrscheinlich auch nicht ohne Sex sein wenn er in Amerika ist.

Ja, natürlich!

Sex ist nur etwas Physisches. Ich find‘s großartig, dass dein Freund in dieser Hinsicht ein Realist ist.

Gruß, Martin Harwig

Was möchtest Du wissen?