Frage meiner Tochter?

18 Antworten

Meiner Erfahrung nach (ich, Freunde, Bekannte etc.) gibt es in dieser Hinsicht 3 Kategorien von Männern:

  • Diejenigen, die große Brüste mögen.
  • Welche, denen es egal ist
  • Diejenigen, die lieber kleine Brüste mögen

Der Anteil der ersteren ist meinem Eindruck nach tatsächlich etwas größer als die beiden anderen.

Es kommt aber auch auf den Gesamteindruck an, der eine "tolle Figur" ausmacht:

Zu einer recht schlanken Frau passen eher kleinere Brüste, riesige Dinger sehen da irgendwie unpassend, "aufgesetzt" (oder "gemacht") aus.

Ebenso andersrum: Zu einer etwas molligereren, rundlichen Frau passen dementsprechend auch größere Brüste.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Am besten du sagst ihr einfach es kommt darauf an welcher Mann den es gibt welche die stehen auf A körbchen oder B körbchen uns so weiter das kann man nicht verlegemeine den jeder man hat deine Vorlieben bei den Brüsten von Frauen.

Liebe Grüße und ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und Schuldige falls Schreibfehler drin sind bin etwas im Stress aber wollte trotzdem antworten hab sonst noch einen schönen Tag .

Das ist unterschiedlich aber mir persönlich ist das egal

M14

Es kommt auf den Mann an. Einige lieben große Brüste, einige mögen mehr kleinere.

Ganz verschieden.


RedRuby03  29.05.2024, 12:04

Mir kommt es immer so vor, als würden die meisten Männer wirklich auf große stehen. Aber denkst du dann, kleinere Brüste sind nicht wirklich ein Nachteil, wenn man ein hübsches Gesicht hat?

1
DevLaura  29.05.2024, 12:55
@RedRuby03

Genau das denke ich. Ich denke wenn der Rest hübsch ist fallen den Männern die kleineren Brüste nicht auf.

3

Hallo Carina,

gute Frage deiner Tochter, sie macht sich Gedanken was Männern gefallen könnte.

Es ist egal welche BH-Größe vorhanden ist, bei der Natur wird der Trieb durch das Hinterteil gefördert. Bei den Menschen durch den Aufrechtengang steht die Brust im Blickpunkt.

Für eine richtige Beziehung zählen Äußerlichkeiten wenig, es kommt auf die Chemie an, nicht ohne Grund heißt es "Man kann sich riechen".

Jeder Körper duftet anders, bedingt durch Hormone und Feromone.

Wer sich nur auf Brüste oder Hintern konzentriert kann keine gute und glückliche Beziehung führen.

Da der Körper sich im Lebenslauf auch noch verändert. (Große Brust hängt, das Hinterteil wir schwabbelig, der Buch wird dicker und hängt, usw.)

Was die Natur zusammenfügt, ohne auf die Optik zuachten, ist langlebig.

Versuche deinem Kind zu vermitteln: Nicht alles was glänzt ist Gold, auch eine Schönheit mit 20-30 sieht mit 40-60 alt und verbraucht aus, aber ein häßliches Entlein mit 20-30 wird mit 40-60 eine Schönheit.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Durch meine vier Kinder