Frage an die Frauen und gegebenfalls auch Männer da draußen:)?

7 Antworten

Beides hat seine Vorzüge. Da ich bisexuell bin, ist für mich auch beides auf gleiche Weise erregend. Mit einer weiteren Frau hat man den Vorteil, dass sie genau weiß, wo sie einen berühren sollte usw. Das ist natürlich besonders für die Frauen schön.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich informiere mich gerne + habe selbst schon einiges erlebt

garnicht.

Für mich ist sex etwas intimes. Und wirkliche intimität hat in meinen augen mit den gefühlen für die partnerin zu tun.

Ergo bringt es mir nichts ne zweite frau dabei zu haben. Denn wirklich "geil" ist es nur mit der frau die ich auch liebe.

Ohne gefühle ist sex nicht besser als sich die palme zu wedeln.

Ich könnte mir theoretisch beides mal vorstellen, wichtig wäre mir, dass sich alle drei Personen gegenseitig geil finden und nicht eine/r "benachteiligt" wird.

das sind fragen die ihren urprung wohl bei der sexindustrie zu finden sind?

sex wo geben und nehmen ca ausgeglichen ist, könnte viel vertraunsvoller sein und damit viel schöner?

Wenn schon ein Dreier, 2 vom anderen Geschlecht.
Aber dass ich einen Dreier habe, wird nie vorkommen.

Was möchtest Du wissen?