Finger knacken ungesund?

Es geht noch bisschen mehr war nur schlecht mit der kamara  - (Folgen, Finger, knacken)

12 Antworten

Ich mach das auch & hab mir erklären lassen, dass das Luftbläschen in den Gelenken sind, die platzen, es aber nicht schädlich ist, da diese sich immer wieder bilden. Außer wenn der Finger dann über längeren Zeitraum weh tut. Dann ab zum Arzt.

Warum zum arzt, weil die tun mir jzt weh

0

Ich hatte meine Finger bei den Gelenken au immer geknackst.. Meine Gelenke vergrösserten sich dadurch.. Hab mir das dann wieder abgewöhnt und seit 3 Jahren odo so mach ich dies nicht mehr.. Aber meine Gelenke verkleinerten sich nicht mehr! Lass das am Besten!

Wenn man mit den Fingergelenken REGELMÄßIG knackt kann das unter Umständen zu Wasserablagerungen im Gelenk führen.Ich weiß wovon ich rede ich bin 15 und meine fingerbreite hat dich in 3 Jahren die ich das gemacht habe ohne Witz um 50% gesteigert. Jetzt sehen die alle aus wie Minisalamis ._.'

Oh ......

0

Irgend ein Arzt hat mal ein selbst versuch gemacht. Er hat jeden Morgen und jeden Abend über Jahre hinweg seine Finger knacken lassen. Er hat keine (bleibende) Schäden davon getragen. Ist also nicht schlimm.

Das ist komplett egal ob du sie knacken lässt , es ist Ärztlich bestätigt dass knacken mit den Fingern keine Folgen oder Auswirkung hat.

Was möchtest Du wissen?