Findet Ihr es nicht komisch Tipps zu Sex etc einer wesentlich älteren Personen zu Geben. Bitte nur ernste Antworten vielen Dank?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich für meinen Teil bin erst 17, fast 18 aber ich finde persönlich nach 2.5 Jahren, Erfahrung habe ich auch schon mitzureden. Da kann man ja immer was dazulernen vorallem meiner Meinung nach von Jungen, Leuten, da in der heutigen Generation viel mehr toleriert und sich viel zahlreicher ausgelebt wird.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ist wohl war!

0

Nein ist okay, ältere Menschen haben andere Erziehung und Möglichkeiten als die Jugend heute

Ich kann mir vorstellen dass es Fragen gibt die ältere Menschen an junge Menschen haben.

Es wird immer Fragen geben das ist einfach so.

Wem gibst du denn antworten dazu ?

In thema Sex kann man immer was dazulernen. ^^

Aber Sex wird sowieso erst im Alter richtig gut. Ich merke es ja jetzt mit 30 schon, dass der Sex immer besser wird. ^^ Ich bin seit 12 Jahren mit ein und dem selben Partner zusammen und wir lernen immernoch. Am meisten halt, dass man sich nicht so Stress damit machen sollte.

Nein, ich finde, dass man von jedem was lernen kann.

Nein, warum sollte mir das peinlich sein? Menschen sind Menschen, egal wie alt?

Kann ja sein dass dieser Mensch sogar mit 30 oder 40 noch Jungfrau ist

Oder von mir aus noch nie was anderes als standart Blümchensex gehabt hat.

Was möchtest Du wissen?