Finden Männer es schlimm, wenn der ONS/Sex Partner noch Jungfrau ist?

10 Antworten

"Die Männer" gibt es nicht! Es gibt nur männliche und weibliche Individuen mit unterschiedlichen Geschmäckern und Vorlieben.

Wenn du noch Jungfrau bist, ist ein ONS für dich nicht geeignet. Du wirst sehr enttäuscht sein und das könnte sich zu einem traumatischen Erlebnis in deiner Psyche festsetzen, so dass du immer psychische Probleme hinsichtlich Sex haben wirst.

Suche dir einen lieben Jungen, der dich mag und den du magst.

Dein ONS-Partner will dich nur sehr rücksichtslos und egoistisch für seine sexuellen Befürfnisse ausnutzen. Er hat das Vergnügen und du nichts, aber auch gar nichts davon, außer einem negativen Erlebnis, wie oben beschrieben!

Beim ersten Mal mit einer Jungfrau, sollte der Mann besonders zärtlich, einfühlsam und langsam vorgehen. Bei einem ONS erwartet ein Mann i.d.R. keine Jungfrau im Bett zu haben und geht deshalb normalerweise etwas zielstrebiger zu Werke.

Wenn es der Jungfrau nicht ausschließlich darum geht, defloriert zu werden, ist ein ONS meiner Meinung nach nicht gerade der ideale Rahmen für das erste Mal. Aber villeicht sehe ich das als Mann auch völlig falsch. Oder die "Quick-Defloration-Challange", bei der man sich selbst filmt, wie man entjungfert wird, ist gerade hip, und ich habe nichts davon mitgekriegt. Kann ja alles sein...

LG, Ralfi.

Bist aber noch sehr jung und denkst da dran mach nichts falsches und breue es nicht später das ist das wertvollste was du hast.

Der Mann wirds toll finden!! Ich finds eher schad deine Jungfräulichkeit so unnütz herzugeben.

Ich finde immer noch das sollte mit einem besonderen Menschen geschehen. Ich selbst hatte auch schon "Fickbeziehungen " aber da wa wusste ich schon was ich wollte, auf was ich mich einlasse und war Emitional gefäßtigter.

nein, was man noch nicht kann , kann man lernen! phantasielosigkeit wäre unangenehm, aber jungfräulichkeit vergeht schnell!

Was möchtest Du wissen?