Erstes Mal, kondom abgerutscht?

13 Antworten

Ohje...man mach dich doch nicht so verrückt. Und vorerst brauchst du auch nicht zum Arzt zu gehen, was soll er denn untersuchen?? Was soll er finden??

Frag sie ob sie die Pille nimmt und ob sie bei den anderen auch immer verhütet hat. In der Regel liegt das Risiko mit HIV angesteckt zu werden bei älteren. Einen Test kann man auch erst frühestens nach 3 Monaten machen  ist teuer und muß selbst bezahlt werden. Achte einfach beim nächsten mal ein bißchen mehr drauf, und laß den Alkohol weg, der macht eh alles kaputt.

Erst wenn sich wirklich was an deinem Schniepel tut solltest du zum Arzt gehen, aber solange wie alles normal ist kannst du dir den Gang dahin sparen. Und wenn ihr beiden keine offenen wunden habt oder hattet ist das Risiko für HIV eher gering, da es durch Blut übertragen wird. Deshalb erkranken z.B. Schwule sehr oft an HIV da sie sich aufgrund des Analverkehrs infizieren. Die Darmwand ist im Gegensatz zur Vagina sehr viel dünner und reißt beim Geschlechtsverkehr unmerklich ein. Und wenn der Schniepel dann auch noch Verletzungen aufweist welches durch Oralverkehr zustande kommt wegen den Zähnen findet die Übertragung statt.

Also..man soll zwar aufpassen beim Sex, aber so schnell wie mit einer Erkältung kann man sich nicht infizieren..wenn man nicht gerade Schwul ist und Sex mit einem HIV positiven hat der sehr oft Partner wechselt ;-)

Frage sie einfach, ob sie die Pille nimmt und dann ist das erste Problem schon mal gelöst, denn sie wird dies auch gemerkt haben und wenn sie nicht aufgehört hat, dann wird sie bestimmt die Pille nehmen. Du brauchst dich nicht schämen sie zu fragen.

Und bezüglich den Krankheiten solltest du lieber einen Arzt aufsuchen und dich testen lassen, auch wenn nichts wäre ist es gut sich testen zu lassen, so kannst du 100% sicher sein, dass du nichts hast und auch keine anstecken könntest! Die Ärzte haben im Normalfall Schweigepflicht. 

Ich weiß, dass willst du wsl nicht hören bzw. ist mit 16 auch nicht gerade zu verheimlichen einen Termin beim Hausarzt oder Urologen auszumachen. Lass dich testen. Das beruhigt das Gewissen. Ansonsten, ja es ist was schief gegangen. Jedoch kann das auch erfahrenen Personen passieren! Mach dir keinen Kopf. Mein erstes Mal war auch nicht der burner. Ich hoffe du findest hier auf deine Frage gute Antworten. Liebe Grüße!

Passiert. Wegen der Krankheiten solltest du einfach mal deine Bekannte unverbindlich ansprechen, ob sie bisher immer verhütet hat. Sollte das der Fall sein, dann brauchst du dir an sich keine großen Sorgen zu machen. Und du kannst natürlich nochmal extra fragen, ob sie bei sich selbst schon Anzeichen für Krankheiten erkannt hat. Das Präejakulat kann tatsächlich Spermien enthalten und es kann dadurch zu einer Schwangerschaft kommen. Am besten fragst du deshalb mal, ob sie die Pille nimmt und wenn nicht, dann musst ihr eben in 1-2 Monaten einen Schwangerschaftstest kaufen, der die HCG-Konzentration im Urin testet (das sind die Üblichen). 

Ja jch werds sie wohl echt nächster zeit ansprechen... Auch wenn sie sich (so kommt es mir halt vor) in der Beziehung weniger sorgenn... Soviel ichs weiß und mich noch erinnern kann hat sie schon mit mehreren geschlossenen und ich glaube nicht (mit allen) verhütet

0
@Acermaximum

Das ist natürlich kritisch. Dann würde es vielleicht wirklich nicht schaden, mal den Arzt aufzusuchen und ein paar Tests auf die üblichen Geschlechtskrankheiten zu machen. Der Arzt weiß sicher besser als ich, welche das wäre. Aber auf jeden Fall Syphilis, Hepatitis B, Chlamydien, Tripper und HIV. Aber ich denke dennoch, dass du dir nichts eingefangen haben wirst. 

Und wegen der Schwangerschaft soll sie einfach mal nachrechnen. 14 Tage nach der Menses steigt für gewöhnlich die LH Konzentration auf ein Maximum und es kommt zur Ovulation, wo die Eizelle freigesetzt wird. Wenn sie in diesem Bereich liegt, dann könnte eine gewisse Chance bestehen, ansonsten aber nicht. 

0
@KayranGo

Ich glaube ich werde erstmal demnächst  mit dem Mädchen reden und dann vielleicht ersnthaft ein Arzt aufsuchen 😑

0
@KayranGo

Red schnell mit ihr. Die Pille danach kann man nicht ewig nehmen.

0

Erstmal hast alles richtig gemacht, damit dass du auf ein Kondom bestanden hast. Das war sehr vernünftig! Kann halt passieren dass man so was nicht gleich merkt. Du musst das deiner Mutter erstmal nicht erzählen. Du kannst alleine zum Arzt und dich testen lassen wenn du solche Angst hast. Da du über 14 bist darf er deinen Eltern nicht einfach so was erzählen. Und mit dem Mädchen würde ich nochmal sprechen und sie bitten sich die Pille danach zu holen. Aber allgemein ist die Chance denke ich gering dass etwas passiert ist.

Ja danke erstmal.. Echt cool wie viele sich um di Uhrzeit noch melden 👍🏼.. Ja werd wohl mit dem Mädchen nochmal reden müssen 😐

0

Was möchtest Du wissen?