Erste sexuelle Erfahrungen mit freund?

6 Antworten

Heey also ich bin zwar M. aber ich hab in meiner letzten Beziehung ( auch meine erste ) nicht direkt mit meiner Freundin geschlafen. Halte ich auch generell nicht allzu viel von. Bei uns haben sich die sexuellen Handlungen dann langsam so mit der Zeit ergeben und dann hat sich das halt immer so gesteigert.... falls man das so sagen kann :D Sprecht einfach offen darüber hab ich mit meiner Ex auch. Meiner Meinung nach ist dass das A und O in einer Beziehung. Wenn ihr offen darüber sprecht dann ist es auch nicht so schlimm, dass du  noch unerfahren bist. Er wird dir dann schon etwas entgegen kommen. Und mach dir keine Sorgen am Anfang sind diese Hemmungen normal und im Endeffekt ist niemand perfekt auch er nicht. Also geh nicht zu krampfhaft an die Sache und sei etwas lockerer dann wird das schon ;)

Egal ob dein Körper den Modemaßen entsprich oder nicht - wenn du ihn mit Selbstsicherheit präsentierst, macht dich das perfekt. Steh dazu und er wird auf dich fliegen :)

Es gibt keine Regel, wann man miteinander schafen sollte. Wenn er dein erster Freund ist, dann warte so lange, bis du es auch wirklich willst, sonst könnte es wirklich unangenehm für dich werden! Mein erstes Mal hatte ich als ich denk Typen schon 3 Monate kannte, aber wir waren noch nicht offiziell zusammen. War trotzdem wunderschön :)

Hey, 

ich finde zwei Monate Beziehung ist weder zu früh noch zu spät für das erste Mal. Wann ihr das wollt, müsst ihr ganz alleine entscheiden. Aber auf jeden Fall solltet ihr beide euch auch dafür bereit fühlen. Ob er schon Erfahrungen hat oder nicht ist dafür irrelevant.
Vor dem ersten Mal ist fast jeder unsicher und hat Angst sich unbeholfen zu verhalten. Das ist ganz normal. 

Du scheinst ihm wirklich wichtig zu sein und es macht den Eindruck, dass er nicht nur auf "das Eine" aus ist.
Ich nehme an er weiß, dass er dein erster Freund ist? Alles was ich dir raten kann ist: mach dir keinen Kopf deswegen ;)
Ihr müsst ja nicht direkt miteinander schlafen. Wenn du daran denkst und Angst davor hast mit ihm zu schlafen, ist es meiner Meinung nach noch zu früh. Aber das kannst nur du selbst wirklich wissen.

So wie ich das lese, hat er noch nie deine Brüste gesehen? Und auch nicht angefasst? Wie wäre es zum Beispiel, wenn du ihn mal um eine (Rücken)Massage bittest. Ihr könnt das Licht vorher ausmachen, das nimmt dir vielleicht etwas von deiner Unsicherheit. Und wenn du möchtest, kannst du dich dann umdrehen und ihn bitten dich auch vorne zu massieren. So könnt ihr einen Schritt weiter gehen, ohne gleich miteinander zu schlafen. Und wenn ihr es doch wollt, dann ergibt sich alles Weitere schon ;) 

Viele Frauen sind unzufrieden mit manchen Körperpartien und viele Männer machen sich über genau diese überhaupt keine Gedanken. Oftmals sind die Frauen die einzigen in der Beziehung, die ein Problem mit Körperteil xy haben und die Männer hingegen finden genau den Bereich ganz toll.
Dein Freund hat dich gern und ich bin mir sicher, ihm wird jeder Teil an dir gefallen ;)

1. Keine Frau ist zufrieden mit ihren Körper. 

2. Du kannst nicht wirklich was falsch machen - außer du brichst ihm das beste Stück xD 

3. Du wirst merken, wenn du dazu bereit bist. Es gibt hier nicht wirklich ein zu früh oder zu spät :) LG 

Fragst du jetzt nur die Mädels ? oder auch M 

ich finde ja persönlich, das du ein gesundes Selbstbewusstsein zu deinem Körper haben solltest... Niemand ist perfekt... 

Was möchtest Du wissen?