Entsprechen Pornos der Realität?

21 Antworten

Ja, aber nicht unserer, sondern der Realität der Produzenten: Profit

Erst einmal die Posen: Die sind nicht immer bequem, aber die Kamera hat Vorrang - man muss ja gut sehen können was wo passiert.

Die "Damen" haben Stunden damit verbracht mit Entspannungs- und Dehnübungen ihr Verletzungsrisiko zu minimieren (versuche mal dir einen Riesendildo in den Hintern zu schieben, ohne ihn sehr ausgiebig gedehnt und eingschmiert zu haben - vom Einlauf mal abgesehen, damit es keine Schweinerei gibt).

Alle haben ihr Drehbuch studiert und wissen, wann sie was machen sollen. Ein Porno wird auch nicht (auch wenn es so aussieht) in einem Stück gedreht. Es gibt viele Pausen (auch "steht" der Mann nicht immer wenn es von ihm verlangt wird), neue Anweisungen, neue Einstellungen - in Kürze: Schwerstarbeit für alle.

Und jetzt darst du mal selbst ausprobieren (und sei es nur in Gedanken) wie es dir gehen würde, wenn du mit einer Frau Sex haben würdest, auf die Kamera achten müsstest damit sie alles aufnehmen kann, die Beleuchter um dich rum mit Scheinwerfern die dich fühlen lassen als wärest du in der Sauna, und der Regisseur, der andauernd Anweisungen gibt, dann macht dein Kleiner schlapp, braucht eine Pause, die Lady muss wieder eingeschmiert werden...

Also, so real wie die scripted reality Shows bwi RTL

Eine Ausnahme könnten Amateurpornos von Privatpersonen sein

Das kommt auf dein Sexualleben an, und auf die Pornos, die du guckst. Aber ganz ehrlich: Ich fände Filme langweilig, deren Handlung meine Realität widerspiegeln.

warum no man ? hab ich kein recht zu leben oder was soll das bedeuten 🤨

0
@PreJa791

"no ma'am" bezieht sich auf eine US-amerikanische Sitcom aus den 90ern, bzw. späten 80ern. Dein Recht auf Leben wird in diesem Zusammenhang nicht in Frage gestellt, es sei denn, du bist Anwalt, Franzose oder einfach nur ein schlechter Mensch.

0

Niemals alles fake 🤦‍♀️ es ist halt alles geplant etc...

Wie in einem film, einzige was vielleicht echt ist, wenn der penis in die vagina kommt etc aber frauen solltest du NIE als reines sex Objekt betrachten

Nein, auf gar kein Fall. In den Gefühlen vielleicht ja.

Ja, genauso wie jeder Kinofilm auch.

Spaß beiseite: Die wenigsten Pornos sind Abbilder von dem, was wirklich in den Schlafzimmer dieser Welt passiert.

Was möchtest Du wissen?