Eltern verbieten Geschlechtsverkehr mir mit 18...

11 Antworten

Wenn du 18 Jahre alt bist, dann können deine Eltern dir das schon lange nicht mehr verbieten. Allerdings können sie in ihrem Haus auch bestimmen wer kommt und geht. Wenn sie also sagen, dass deine Freundin nicht über Nacht bleiben darf, dann darf sie das auch nicht:-)

Dann musst du eben zu ihr nach Hause gehen oder ihr müsst euch ein anderes Plätzchen suchen, z.B. bei einem Freund/einer Freundin, im Hotel, in der nächsten Jugendherberge,...

Und gegen alle anderen Probleme: Setze dich durch! Wenn du wirklich 18 Jahre alt bist, dann solltest du in der Lage sein dich durchzusetzen. Und suche dir einen Job, irgendetwas um Geld zu verdienen. Dann brauchst du kein Taschengeld mehr und kannst auch dein Handy selbst bezahlen und dazu eine Internetflatrate. Außerdem kannst du dann sparen und dir eine eigene Wohnung suchen, sollte dies möglich sein. Eine Arbeit hebt sehr viele Sanktionen deiner Eltern auf, aber ein gründliches Gespräch darüber wäre sinnvoller, dann hast du gar keine Probleme mehr:-)

Also:

  • Job suchen
  • Auf eigenen Beinen stehen
  • Zur Freundin gehen, bzw. mit Freundin woanders hingehen
  • Korrektes Alter auf GF angeben (Profil und Frage stimmen nicht überein, das deutet meist auf einen Troll hin;-)

Deine Eltern können vielleicht sagen, sie möchten nicht, dass deine Freundin bei euch übernachtet. Dir verbieten bei ihr zu übernachten geht gar nicht.

Du setzt dich durch, indem du ihre Anordnung nicht befolgst. Du übernachtest dann einfach bei deiner Freundin.

Dann würde ich sagen, dass du dich gerne in vielem nach deinen Eltern richtest, aber du erwachsen bist und selbst entscheiden kannst, was für dich gut ist und was nicht. Besser du übernachtest bei deiner Freundin und sie auch mal bei dir, als dass ihr nachts da noch unterwegs sein müsst.

Mit 18 darfst du tun, was du willst. Wenn du also nachts einfach nicht nach Hause kommst, ist das zwar rechtlich in Ordnung, aber sie können dann trotzdem... Naja, ob du das Risiko eingehst, hängt davon ab, wie du denkst wie ihre Strafe ausfallen könnte. Dann solltest du wahrscheinlich alsbald ausziehen, um derartigen Problemen aus dem Weg gehen zu können.

Welche Strafe? wie sollten sie denn einen Volljährigen bestrafen?

0
@Bitterkraut

Kein Internetzugang mehr, lassen ihn nicht mehr rein, nehmen ihm sein Lieblingswasauchimmer weg, er darf nicht mehr mit deren Auto fahren, sie kontrollieren ihn noch stärker, ach da fällt mir so viel ein.

0
@Bitterkraut

Ich befürchte: Taschengeldsperre, Handy wegnehmen (sie bezahlen es), Internet wegnehmen .... :(

0
@JannikJ14

Dann such dir nen Job und bezahl dein Zeug selber.

Aber wenn du ein Problem hast, zwischen Handy und Sex mit deiner Freundin zu wählen, dann bist du nicht reif für Sex. Also bleib zu hause sitzen und tu, was Mama sagt.

3
@JannikJ14

Job suchen und ausziehen! Wenn du ihnen wirklich so auf der Tasche sitzt, steht immer viel auf dem Spiel, wenn du nicht machst, was sie wollen. Mit 18 Jahren sollte diese Abhängigkeit aufhören..

4
@JannikJ14

Die drei Punkte und noch viel mehr kannst du ganz einfach weghaben: Such dir einen Job. Auch wenn es nur eine Wochenendarbeit ist, die kannst du mit 18 (oder wie du auf deinem Profil angegeben hast: 14) Jahren schon machen;-)

Dann hast du dein eigenes Geld, brauchst kein Taschengeld mehr, kannst dein Handy selbst bezahlen, dir eine Internetflatrate besorgen und mit deinem Handy ins Internet gehen.

Und zu den Sachen die livingalive angesprochen hat: Statt Auto musst du eben zum Fahrrad greifen (wenn du überhaupt 18 Jahre alt bist, denn wie schon gesagt auf deinem Profil steht 14 Jahre) und du musst entscheiden was dir lieber ist: Sex mit der Freundin oder Ruhe vor deinen Eltern:-)

Aber es stimmt schon, die Eltern können da viel sanktionieren:-)

5

Sag ihr, dass Sex auf der Schultoilette auf die Dauer echt ungemütlich ist und man sich ja auch sonst welche Krankheiten holen kann. :-D

Im Ernst. Ich würde ihr sagen, dass ihr sowieso Sex habt und ob es deiner Mutter nicht lieber wäre, wenn ihr das bei dir im Zimmer macht, als irgendwo im Wald.

zieh aus. Oder geh einfach zu deiner Freundin und bleib, solange du willst. Setz dich durch. Werd erwachsen.

Und nein, deine Eltern haben nicht das Sagen,nur weil du unter ihrem Dach wohnst, da irren sie sich. sie dürfen dich nicht einsperren. Geh einfach und riskier mal was.

Verstehst du? Du mußt dich nicht in einer Diskussion durchsetzen, du mußt es einfach nur tun! Mehr Durchsetzung geht gar nicht.

1
@Bitterkraut

aber da du erst 14 bist, geht das alles natülich nicht, du mußt sogar aufpassen, daß GF dich nicht sperrt, wenn du so trollst.

0

Was möchtest Du wissen?