Eltern sagen das man Sex hatte.. Aber wie?

17 Antworten

Ohje :/ da hast aber Pech gehabt. Sag es einfach ganz in Ruhe! z.B  ja ich hab einen Freund und wir sind uns halt näher gekommen. :)

Sage deinen Eltern einfach das du deiner meinung nach reif genug dafür bist und mit deinem Freund halt mal zwischendurch Sex hast.
Wenn deine Mutter es unbedingt will das es dein Vater erfährt soll SIE es ihn doch sagen.
Sie will es ja schließlich und nicht du !!

Das geht deine Eltern nicht im Geringsten etwas an!

Sag ihnen einfach, dass das zu deiner Privatsphäre gehört und du darüber nicht reden möchtest.

Wie bitte? Wiso geht das die Eltern nichts an? Sie sind für ihr Kind (ja KIND!) verantwortlich und falls das Kind ein Kind bekommt, auch dafür!

1
@mirolPirol

Darum geht es gar nicht... Wenn man seinen Eltern gewisse Sachen nicht erzählen möchte, dann haben sie das zu akzeptieren. Schwangerschaft und Sex sind zwei verschiedene Dinge.

2
@mirolPirol

@mirol..Wenn Du die Fragen der Fragestellerin liest, dann kann man sich vorstellen, warum sie es ihren Vater beichten muss.

0
@mirolPirol

Wiso geht das die Eltern nichts an?

Weil man aus guten Gründen mit 14 sexualmündig ist.

Ab 14 wird man außerdem noch religionsmündig. Da geht es die Eltern auch nichts mehr an, ob und falls ja wie man seine Religion ausüben möchte.

0
@blackforestlady

@

blackforestlady
Wenn Du die Fragen der Fragestellerin liest, dann kann man sich vorstellen, warum sie es ihren Vater beichten muss.

Von wegen "Pille in der Türkei"?

0

Du musst das Deinen Eltern gar nicht sagen.

Mit 14 ist Sex erlaubt, aber es ist gant allein Deine Sache. Das nennt man Privatsphäre. Bitte Deine Eltern, diese zu akzeptieren.

Deine Eltern sagen Dir doch auch nicht, ob uns wann sie Sex haben.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit vielen Jahren glücklich vergeben

dieses Mal kann ich dir leider nicht zustimmen!

mit 14 sollte man schon noch mit seinen Eltern darüber reden, es kann ja sein, daß die sich mal Vorwürfe machen würden, wenn sie mit ihrem Kind nicht über die Folgen gesprochen haben?

Es ist auch ein Unterscheid, ob die Eltern Sex haben, oder eine 14 jährige?

0
@Wonnepoppen

mit 14 sollte man schon noch mit seinen Eltern darüber reden

Hast Du das gemacht? Also ich nicht. Und mit 14 war ich auch schon aufgeklärt.

Wenn die Eltern schon im Kleinkindalter mit der Sexualerziehung beginnen (hab ich auch gemacht), dann müssen sie keine Folgen befürchten.

Es ist auch ein Unterscheid, ob die Eltern Sex haben

Nicht wirklich. Ab 14 darf man Sex haben.

0
@beangato

Nicht wirklich. Ab 14 darf man Sex haben.

Vorher auch.

Aber vor 14 dürfen die Eltern ihn noch verbieten, danach nicht mehr. Sie haben also genug Zeit gehabt, ihr Kind darauf vorzubereiten. Wenn sie das nicht auf die Reihe bekommen (wollen): Schande über die Eltern!

0
@Libertinaer

Vorher auch.

Ja - wo kein Kläger, da kein Richter. Ich meinte: offiziell.

Wenn sie das nicht auf die Reihe bekommen (wollen): Schande über die Eltern!

Stimmt :)

0
@Wonnepoppen

daß die sich mal Vorwürfe machen würden, wenn sie mit ihrem Kind nicht über die Folgen gesprochen haben?

Also wenn 14 Jahre dafür nicht ausgereicht haben, dann werden 15, 20 oder 50 Jahre es auch nicht reißen. ^^

Aber mag sein, dass Du in einer Welt lebst, in der man gefälligst auf dich zu warten hat - egal welche Bedürfnisse und Rechte andere haben.

0

Ob du jung bist hin oder her. Sag es einfach, mehr als eine Sonntagsrede zu bekommen ist nicht drin. Denke ich mal. 

Was möchtest Du wissen?