Eiterpickel an der Scheide

11 Antworten

Hört sich nach Abzess an, wohl auch eher an der inneren Schamlippe, Richtung Scheideneingang denke ich mal. Bloß nicht selber dran rumdrücken, sondern bei nächster Gelegenheit, also am Donnerstag zum Doc.

Das sind ganz bestimmt eingewachsene Haare. Die mußt du mit ner Pinzette rausziehen. Kannst du aber auch mit Teebaumöl und da drauf noch Zugsalbe raus locken. Jedenfalls ist das nichts Schlimmes. - Künftig beim Rasieren MIT dem Strich rasieren oder mal mit Sugaring versuchen. tut nur beim ersten Mal weh, dann gehts.

Vielleicht ein eingewachsenes Haar? Google das mal, kann man ganz leicht entfernen :)

Hab schon viel gegooglet, aber kam nichts dabei raus... Aber es tut weh, wie soll man das denn entfernen?

0
@Huofdgisdrfg

am besten mit warmen wasser täglich waschen, zugsalbe drauf und wenn du glück hast kommt es von alleine. zur not mit einer desinfizierten(!) pinzette versuchen das haar zu entfernen aber NICHT den pickel "aufpulen"

0

Pickel können auch an der Scheide normal sein. Allerdings würde ich an deiner Stelle trotzdem mal zum Frauenarzt gehen und das untersuchen lassen. Denn sowas kann auch der Papilomavirus sein und sich später mal zum Krebs entwickeln. Muss nicht sein, aber sichergehen ist immer besser. ;)

Eiterpickel-no problem. Und diese Kugel... Wenn ich das richtig verstehe, dann hatte ich sowas auch schon mal. Hatte voll Angst- klar- und war voll shocked und so, aber das war nach ner Woche wieder weg. War echt mega happy, als das weg war.

Was möchtest Du wissen?