Dringend! Man sieht meine Nippel durch meine Kleidung / BHs für sehr große Brüste (14 Jahre/weiblich)?!?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi liebe Lisa :-)

Da scheint es die Natur etwas zu gut mit dir gemeint zu haben. Mit 14 Jahren die Körbchengröße K zu haben, stelle ich mir alles andere als einfach und leicht vor. Sowohl von der körperlichen wie auch psychischen Belastung (sei es durch dumme Kommentare von Mitschülern oder durch Unwohlsein).

Du bist noch sehr jung, daher wird dein Rücken jetzt noch keine Schmerzzeichen an dich senden, aber dennoch ist es sehr wahrscheinlich, dass dies früher oder später zu Rückenschmerzen und einer falschen Haltung führen könnte. Ich kenne mich mit juveniler Makromastie jetzt nicht besonders aus, aber ich glaube, dass man auch hier mit einer Behandlung dem Brustwachstum entgegenwirken kann. Vor allem, wenn deine Brust tatsächlich noch weiter wachsen sollte, würde das sicher für dich irgendwann einmal sehr belastend werden, weshalb es sicher einmal empfehlenswert wäre, bei gegebener Zeit über eine OP bzw. Brustverkleinerung nachzudenken. In deinem Fall könnte ich mir auch gut vorstellen, dass hier die Krankenkasse dich finanziell unterstützen würde, da es sich hierbei nicht mehr um eine Schönheitskorrektur handeln würde, sondern deutlich einen gesundheitlichen Hintergrund hätte.

Jetzt aber zu deinen Frage ;-)

Frage 1:

Leider sind gute BHs meistens immer etwas teurer... Vor allem in deiner Größe wird das von der Industrie natürlich gerne auch noch ausgenutzt, da es sich hier um eine seltene Sondergröße handelt. Ich habe dir einmal ein paar Online-Shops aufgelistet, wo du vielleicht etwas Passendes und gleichzeitig Schönes für dich finden könntest:

https://www.happy-size.de/bhs/

http://de.triumph.com/bhs/grosse-Cups

https://www.lascana.de/bh/grosse-groessen/

https://www.enamora.de/damen/bhs/big-cups/

Frage 2:

Um den Abdruck der Brustwarzen vermeiden zu können, benötigst du einen BH, welcher innerhalb des Körbchens ausreichend gepolstert ist, ohne dass dieser aber gleichzeitig auch noch einen Push-Up-Effekt erzeugt. Da hilft am besten ausprobieren, bis man wirklich etwas Passendes gefunden hat. Oder spezielle Einlagen bzw. Abdeckungen, welche man an den Brustwarzen anbringt, um diese zu kaschieren. Schau mal hier, so etwas meine ich:

https://www.amazon.de/Silikon-Brustwarzenabdeckung-selbstklebend-Nippelabdeckung-Art/dp/B00MJ2WZHS

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen weiterhelfen konnte. Wenn ich dir noch helfen kann oder du Tipps benötigst, kannst du mir natürlich gerne auch eine PN senden. Ich versuche dir gerne Rat zu geben, wo ich kann. Dann versuchen wir eine Lösung zu finden :-)

LG

DANKE für die riesen Antwort!! *o*

ich würde dir lieber per PN antworten :x
kann aber keine freundschaftsanfrage verschicken ^^""

3

Liebe Lisa,

Ich habe von einer Freundin und einer Bekannten den folgenden Tipp für dich: Du und deine Mutter können sich mal auf der folgenden Site umsehen

https://www.ewa-michalak.pl/product-eng-582-Bra-S-Diament-Mulitiway.html

Dort gibt es viele Unterschiedliche BHs in großen Größen.

Im Link ist direkt einer der preislich ganz gut ausfällt  -lass dich nicht vom angezeigten Preis abschrecken, denn dieser ist nicht in Euro!

Wie da zu messen ist und welche Größe dann die richtige für dich ist, ist auf der Site ebenfalls nachzulesen   -das solltest du definitiv machen, da die BHs wohl anders ausfallen als hier üblich

Ich hoffe sehr dass das richtige für dich dabei ist und wünsche dir von Herzen alles Gute!

Ich würde mich auch sehr darüber freuen wenn du mal was von dir hören lassen würdest

Bei der Nippel Problematik hilft nur Wattiert auch wenn das optisch ggf noch größer macht.

Preislich wirst du kaum was machen können. Das sind Spezialgrößen die in kleinen Mengen hergestellt werden und daher immer teuer. Ich hab zwar nicht ganz so große kenne die Problematik aber.

Liebe Lisa,

ich hatte mit 10 schon 60/65 B, als viele noch gar nichts hatten. Mit 13 war es dann schon 70 G oder manchmal schon H. Da ich sonst total schlank war, war es beim Sport und Schwimmen echt sch.... (Die blöden Blicke und Fragen kenne ich nur zu gut). Das wuchs dann leider noch munter weiter bis ich mit 16 bei 70 K angekommen bin. Mittlerweile bin ich 25 und bin sehr froh, trotz der vielen blöden Sprüche nicht unters Messer (Busen-OP) gewandert zu sein. Ich habe mich und meinen Körper lieben gelernt, habe Menschen gefunden, die mich NICHT auf meine Brüste reduzieren und einen ganz lieben Freund, der mich so mag, wie ich bin.Warum schreibe ich Dir das? Weil das alles durch ein Schlüsselerlebnis so gekommen ist, ohne das ich nie und nimmer da wäre, wo ich jetzt bin.

Mit 14 war ich mit in England im Urlaub, wo mir mitten in London die Häckchen vom BH gerissen sind. War mir natürlich peinlich mit 70 H und nur einem T-Shirt mitten in London zu stehen. In Deutschland musste ich meine (hässlichen) BHs ja schon in einem Spezialgeschäft für viel Geld kaufen - wo um Himmels willen also schnell einen solchen BH finden? -- Und dann war ich überrascht: die hatten meine Größe (70 ist im Englischen Größensystem halt 32) vorrätig, und zwar in einer riesengroßen Auswahl. Und noch viel Größere Cups hatten die auch (Bis zum Englischen KK, was (wie ich jetzt weiss, ca. einem deutschen P oder R entspricht -- ja, das GIBT es). Und alles nicht teurer als die kleinen Cups.

Ich habe mich trotz Überwindung von einer Verkäuferin beraten lassen: so gut sitzende BH hatte ich vorher noch nie: ich konnte zum ersten Mal wieder Treppen schnell gehen, auf einen Bus rennen und vor Freude hüpfen, ohne dass da was verrutschte! Und ich hatte auf einmal nicht mehr so schwer hängende "Sandsäcke" vor der Brust, sondern einen wohlgeformten, attraktiven Busen.

Seither bestelle ich z.B. über Amazon in England oder auch in Deutschland (wo es mittlerweile auch solche BH gibt.

Gute und nicht teure Marken sind z.B. Gorsenia (aus Tschechien).

Elomi, Panache oder Passionata sind etwas teurer. Von Panache habe ich aber z. B. einen super Badeanzug in 65 K für 9.90 EUR bei Amazon gekauft.

Ich rate Dir dringend, die Finger von Minimizern zu lassen: die formen die Brüste hässlich! Jeder sieht, dass Du was versteckst und dass es unter die Achseln gedrückt wird. Gute Bügel-BH formen schön und stützen, auch in großen Cup-Größen und schmalen Bändern (gibt es bis 65, manchmal sogar 60)

Ich hoffe, dass ich Dir helfen und etwas Mut machen konnte!

Frohe Ostern

Simone

Also K habe ich nicht, aber ich kaufe meine E größen immer auf amazon. Ich habe hier z.B. einen günstigen gefunden der auch K größen hat: https://www.amazon.de/1130-Dessous-gemustert-regulierbar-Seitenst%C3%A4bchen/dp/B01M63OVZC/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1507309225&sr=8-3&keywords=b%C3%BCstenhalter%2BK&th=1&psc=1

aber such mal nach Büstenhalter K und schau was du findest. Viel Glück!

Gegen die Brustwarzen gibt es aus Silikon Brustwarzenabdeckungen. Auch einfach mal googeln oder auf amazon suchen. Die tragen nicht auf wie Schalenbh und decken nur gezielt die Brustwarze ab.

P.S. bevor du aber einen neuen BH kaufst schau drauf dass du deine Größe wirklich ganz genau gemessen hast. Das macht schon viel Unterschied.

Dankeschön :3

das mit dem messen ist bei mir immer schwierig wegen dem wachstum ._. aber ich kann mal nachschauen wie das geht :)
ich denk mal ich werd erstmal wattierte BHs ausprobieren ^^"
aber wenn die nix sind komm ich auf die abdeckungen zurück :3

1

Was möchtest Du wissen?