Ist "Die Jungfrau von Orleans" eine romantische Tragödie?

1 Antwort

Nun ja, ich finde die Geschichte hat auf jeden Fall etwas romantisches, zuminest aus heutiger Sicht. Jeanne d’Arc fühlte sich von Gott berufen die Franzosen zum Sieg zu führen. Die Liebe zu Gott wurde ihr dann letzten Endes zum Verhängnis, ihr wurde von den Bischöfen der Prozess gemacht, die nichts weiter im Sinn hatten als Geld.

Du hast recht, klingt eher nach einem Drame, wenn ich mir das genau überlege.

Was möchtest Du wissen?