Denkt ihre diese Art Erotikfilm ist besser für den Geist?

4 Antworten

Also ich gucke nur "hochwertige" Pornos ^^+gg

Die Filme sind wie Spielfilme (Story, Straßenrennen, Autos, Schiesserei, Verfolgungsjadgt, Stunts,...), aber da wir der Sex gezeigt!

Ob das gut für den Geist ist? Keine Ahnung - es ist halt Unterhaltung :-)

Es macht schon einen Unterschied, ob man sich Rammel-Porno anschaut oder einen ästhetisch gestalteten erotischen Film. So jedenfalls meine Meinung.
Für die sexuelle Erregung selbst ist es eigentlich kein Unterschied (es sei denn, man 'braucht' aus Fetisch-Gründen spezielle Kost).

Was heißt denn hier „schlecht für den Geist“? Kommt das nicht auf die Häufigkeit, eigene Sexualität und anderen konsumierten Medien an?

eher schlecht für den Geist und die Denkweisen/den Intellekt sind

Keine Ahnung was du hier zu wissen glaubst, aber das ist völliger Blödsinn. Nicht Pornographie ist schlecht, sondern mangelnde Aufklärung.

Und Pornos gehören wohl kaum zu den Medien die man sich ansieht weil man seinen Geist bereichern will.

Doch, ich mache es tatsächlich auch deswegen, gerade bei solchen hoch qualitativen Filmen achte ich darauf wie der Regisseur die Schauspieler mit der Kameraführung und dem Licht in Szene setzt und so eine eigene Asthetik der nackten Körper erschafft.

0
@DarknessWing

Du vielleicht, aber nicht die Allgemeinheit. Natürlich kann auch ein künstlerischer Aspekt dahinter sein, aber in erster Linie geht es bei den meisten KonsumentInnen um die Befriedigung voyeuristischer Neigungen.

0

Was möchtest Du wissen?