Das nachfassen im islam?

5 Antworten

Salam Achi, du kannst diese 244 Tage nachholen, wann du willst, aber es wird sehr schwer.. Für ein paar mal Druck ablassen, hast du dich jetzt in so eine Situation gebracht. Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Was du da erzählst ist Unsinn, wenn du dein Fasten gebrochen hast sagen wir Beispielsweise 1 Woche solltest du diese 1 Woche nachfasten ganz egal in welchem Zeitpunkt es kann auch im Dezember sein.

Das macht doch keinen Sinn.Wer macht denn solche Regeln?

1

Es ist eine islamische Frage also ist diese Frage nicht unsinnig

0
@Younes33

Doch, die Frage ist unsinnig.

Warum beschäftigst du dich nicht selbst mit deiner Religion, wenn es dir so wichtig ist?

Und nur weil es eine islamische Frage ist, kann sie trotzdem unsinnig sein.

4
@Younes33

Das war keine Frage, sondern eine Feststellung. Und auf die Frage "Wer.." Es muss ja irgendwo stehen, oder es muss ja irgend jemand so aufgeschrieben haben.

0

ich glaube nicht, dass du Hanafite bist oder? Wenn nicht, dann musst du gar nichts machen außer den Tag nachfasten.

Du musst nicht 60 Tage nachfasten. Bei SB hast du eine Sünde gemacht und falls du ejakuliert hast, sogar dein Fasten gebrochen. Du musst die Tage nachholen und Allah um Verzeihung bitten.

Gruss

Woher ich das weiß:Hobby – Treuer Gefolge des Propheten Mohammed (s.a.w)

Nachfasten meinst du wohl...

Nein, da liegst du falsch. Hast du SB an 4 Tagen gemacht, musst du 4 Tage nachfasten. Du solltest auch bereuen und Allah um Vergebung bitten, da SB eine Sünde ist, die besonders im Ramadan schwer wiegt. Versuche mal, das nachzulassen.

Und bitte lerne richtig die Regeln von jemandem, der wenigstens die Grundkenntnisse im Islam hat, denn 2 Monate am Stück muss nur eine Ehepaar nachfasten, dass in den Fastenstunden im Ramadan Verkehr hatte.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Ich danke dir Bruder allhamdululilah es gibt noch nette Menschen möge Allah dich reichlich belohnen für deine Hilfe eines bruders

0
@Younes33

Nein, du musst pro gebrochenen Tag 61 Tage nachfasten. Wenn du ohnr Grund dein Fasten brichst, musst du 61 Tage nachfasten, viel Spaß achi

0

Was möchtest Du wissen?