Das erste Mal wie viel blutet man?

4 Antworten

Ich habe weder geblutet, noch war das erste Mal irgendwie anders als die Male danach, abgesehen von der Erfahrung. Bei meiner Mutter war es ebenso. Du musst wissen, dass nicht bei jeder Frau das Jungfernhäutchen, oder besser gesagt der Ring einreisst. Und bei niemandem mit einer Periode ist das ein durchgängiges Häutchen, sonst wärst du bei deiner ersten Periode mit Schmerzen ins Krankenhaus gekommen.

Kannst dich ja Mal bei Wikipedia informieren.

Ich persönlich mag Penetration nicht so gerne. Es erregt mich leider nicht. Wenn ich trotzdem sehr erregt bin dann ist es ok, wenn ich angespannt und nur mittelmäßig erregt bin, dann tut es bei mir weh. Sowohl von der Tiefe, als auch empfinde ich dann oft ein leichtes Brennen.

Ich habe kaum geblutet wärend das passiert ist, habe aber im nachhinein sehr geblutet. Hat sich angefühlt wie die tage bekommen...das ist aber bei jedem anders.

Wenn beide das möchten stört der schmerz nicht. Es ist ein kurzes ziehen was aber nicht so sehr schmerzt das man weinen könnte!

Wie sich das anfühlt kann ich leider nicht genau sagen, iwie vergesse ich das direkt am nächsten tag. Keine ahnung warum das so ist.

Um die letzte frage zu beantworten: ja es ist etwas anderes, es ist schöner.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Führe eine sehr glückliche und Erfolgreiche Beziehung.

Ich hab gar nicht geblutet und ich glaube auch das es sich bei jedem anders anfühlt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?