Darf ein frauenartzt lügen?

7 Antworten

Warum sollte dich die Frauenärztin anlügen?

er mich über der Jeans mal da mal da gedrückt hat

So reißt kein Jungfernhäutchen und auch beim Sport ist das sehr unwahrscheinlich.

Du kannst ja auch z.B. einen Tampon einführen, ohne das Jungfernhäutchen zu verletzen.

Das Hymen muss auch beim ersten Geschlechtsverkehr nicht zwangsläufig einreißen. Häufig dehnt sich das Hymen lediglich, denn es ist sehr elastisch. Auch nach mehrfachem Geschlechtsverkehr kann das Jungfernhäutchen also durchaus noch intakt sein.

Erst bei einer vaginalen Geburt wird das Hymen in der Regel vollständig zerstört.

Alles Gute für dich!

Das Jungfernhaeutchen kann uebrigens ganz schnell auch beim Sport reissen. Es wird dich nicht fragen, ob es das darf oder nicht.

Ich denke mal, was du da mit deinem Freund gemacht hast, darfst du sicher aus religioesen Gruenden auch nicht tun, machst es aber trotzdem.

Ich denke mal, was du da mit deinem Freund gemacht hast, darfst du sicher aus religioesen Gruenden auch nicht tun, machst es aber trotzdem.

Eben. Wie nennt man das? Genau, heuchlerisch.

4
@Hacker48

Genau so! Und verliert man trotzdem vor der Ehe das Jungfernhaeutchen, geht man vor der Hochzeit zum Arzt und laesst dies wieder "reparieren"!

2

Ich denke nicht das sie gelogen hat.

Im übrigen bin ich der Meinung das so eine Einstellung total dämlich ist, Religion hin oder her.

Du dürftest ja nicht mal Sport machen, da es besonders bei Ballsport schnell reißen kann.

Du kannst doch einfach selbst nach schauen? Spiegel in die Hand nehmen und gucken! Sorry, aber es gibt wichtigeres als das Jungfernhäutchen und das Hymen kann auch beim Sport reißen und sagt demnach NICHTS darüber aus, ob man schon Sex hatte oder nicht.

Richtig, deshalb finde ich den religiösen Blödsinn auch entsprechend.

2
@Diencephalon

Richtig . Als Experte muss man ja nett sein und offen, aber diese Religion ist einfach nur in der Steinzeit hängen geblieben...

1

Das ganze ist ja eine Interpretations Sache. Damit ist gemeint, dass die Frau keine Penetration vorher erlebt haben sollte. Ob jetzt der Hymen durch Sport gerissen wurde ist ganz egal. Hauptsache kein Mann war vorher in ihr.

0
@BeYouHP7

Nein Männer dürfen auch nicht. Sie halten sich aber nicht dran. Zumindestens die meisten

1

Warum sollte man in dieser Situation als Arzt überhaupt lügen? Würde keinen Sinn machen.

Bestimmt ist das eine Verschwörung gegen die Fragestellerin lol

3

Was möchtest Du wissen?