cameltoe, sexy?

11 Antworten

Hallo Mimmel123,

ich darf auch nach so langer Zeit noch ein paar Worte verlieren - und das Thema ist in meinen Augen ehedem zeitlos.

Ich finde den Cameltoe, wie man ja gerne sagt, als einen sehr intensiven Ausdruck von einem selbst. Ich sehe ihn parallel zu einem tiefen oder akzentuierten Décolleté oder auch dem Po in enger Leggins oder Jeans.

Natürlich ist es damit sexy und erotisch (mit dem intensiven Ausdruck).

Eine Peinlichkeit rührt nur daher, dass es eine gesellschaftliche Meinung gibt, dass man so was nicht so offen zeigt - also diesen Ausdruck eher vermeidet.

Eklig - nun - der Körper ist mit allem, was dran ist, ok. Das Ungewohnte mag einem zunächst abstoßend vorkommen. Das akzentuierte Körperteil wird sonst auch eher nicht eklig empfunden.

Mit vielen lieben Grüßen
EarthCitizen

Sehr gute Antwort

1
  • Ich finde das eher peinlich als sexy, aber es kommt natürlich auf die Umgebung an. Im Bikini am Strand kann man das je nach Körperbau nicht immer vermeiden. Aber im Alltag kann man schon passende Kleidung tragen, die das Problem nicht aufwirft.
  • Eklig ist es definitiv nicht. Aber eventuell empfinden es einige als schlampig.

Ein Freund von mir erinnert sich noch immer an eine Mitschülerin in einer höheren Klasse, deren braune Cordhose das (das Wort gab es damals noch nicht(?)) besonders zur Geltung brachte. Das war in den 80ern! Und er hat das Bild noch immer vor Augen.

Männer beeindruckt so ein Cameltoe - und sie schauen hin...

Ich finds eher peinlich, soll in Asien aber grad der letzte Schrei sein xD

Genau deshalb musste ich diese Frage stellen 

1

die Welt verkommt immer mehr

0
@b03hnch3n

¯\_(ツ)_/¯

Also ich bin sehr Liberal, aber es gibt schon irgendwo Grenzen...

0

es kann auch beides sein, geil aber gleichzeitig unangebracht und peinlich

Was möchtest Du wissen?