Bruder Schwulenpornos

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist die Sache v. deinem Bruder, was er sich ankuckt - nicht deine :3

Es ist daher auch völlig egal, was du dazu denkst. Einfach ignorieren und ihn das ankucekn lassen ,was ihm Spaß macht :)

Du würdest auch nicht wollen, dass jemand deine Pornovorlieben durchsucht :D

Und was ganz wichtig ist: Es gibt sowas wie eine "schwule Phase" nicht.

Man ist entweder schwul - oder man ist es nicht; meistens kommt so eine "schwule Phase" aber ganz einfach daher, dass derjenige bisexuell ist - und es in der Pubertät durchbricht, er es sonst aber nicht so wirklich haben möchte.

Fast jeder ist eigentlich bisexuell ,daher ist das wahrscheinlich.

Lg

Wie soll ich nur reagieren?

Wie würdest Du denn reagieren, wenn Du Heteropornos in Deiner Chronik gefunden hättest, die Du Dir nicht angeschaut hast? Jep, genau so solltest Du dann reagieren: Gar nicht, mal abgesehen davon, dass Du ihm so dezent wie möglich verklickern solltest, dass er doch lieber die Chronik löschen sollte, wenn er das Mütze-Glatze-Mütze-Glatze-Spiel gespielt hat ;-)

wozu ist das denn wichtig? Das ist doch wohl seine Privatsache, was er sich gern anguckt. Und es ist ja nichts schlimmes.

Wenn dich das so aufwühlt dass dein Bruder eventuell Schwuhl3npornos schaut bist du wohl doch nicht ganz unvoreingenommen. Am besten solltest du so reagieren als ob du "normale" P0rnos entdeckt hättest.

Erst einmal ignorieren. Es kann sich auch nur um eine Phase handeln! Vielleicht möchte er nur Verschiedenes ausprobieren, das machen viele Heranwachsende. Sie müssen ihre "sexuelle Identität" erst noch finden. Trotzdem besteht natürlich die Möglichkeit, dass er schwul ist. Du solltest aber ihm die Entscheidung überlassen, ob und wann er seiner Familie das erzählt.

Eine gute Idee wäre, ganz zufällig über das Thema Homosexualität zu sprechen und ihm klar zu machen, dass du damit kein Problem hast!

Das klingt nach einer guten Idee, ich ignoriere es einfach erstmal mal schauen was die Zeit so mit sich bringt er ist ja erst 14 Jahre alt.

0
@WaschLabaschdu

Absolut :) Und wenn er erst 14 ist, kann es sich tatsächlich einfach nur um Neugierde handeln.

1

Was möchtest Du wissen?