Blowjob beim wach werden?

15 Antworten

Ja, mein Schatz findet es natürlich toll, wenn ich seinen Lümmel beim Aufwachen direkt verwöhne oder ihn sogar damit wecke. Hin und wieder kommt das auch mal vor und wir haben einen tollen Start in den Tag.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Aufgrund langer u. intensiver Erfahrung u. viel Leidenschaft

Wenn das mit dem Partner zuvor besprochen wurde, klar.

Ich werde eigentlich auch genre so aufgeweckt aber wenn ich n Albtraum hatte oder mies drauf bin, kommt das bei mir trotzdem nicht so gut an 🤷

Anderes aber ähnliches beispiel 🤔 Ich nehme meinen Mann auch wenn er schläft, egal ob grade eingeschlafen, mitten in der Nacht oder früh morgens zum aufwachen, dann wenn ich Lust habe mach ichs. Aber das ist nichts was ich einfach so empfehlen würde, einzudringen ohne zu fragen wenn die Person schläft ist nicht ohne, dafür muss man sich wirklich gut genug kennen, der Partner sein "ja" geben oder der Partner ein sub sein (in einer freiwilligen Hierarchie unter einem stehen). Ähnlich würde ich das eben mit blowjobs sehen, wenn man noch nicht Handlungs/artikulierungs fähig ist, tricky. Aber kein no go wenn die richtigen Umstände gegeben sind.

Mit Handjob oder blowjob geweckt werden ist nett gefällt mir sehr.

Ist nett wenn der Kleine gleich mal morgens Niesen darf.

Und wenn es ihr Spaß macht zu schlucken dann muss man auch nicht aufpassen wo man hin spritzt

Bin ich völlig bei dir mag es morgen beim aufwachen wenn du mein Willy im Mund hast und ich davon aufwache. Obwohl er morgens eh schon von allein steht.

Hatte ich schon paar mal und finde es sehr nice