Bitte Hilfe - Freundin Schwanger?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Frau kann nur an ihren fruchtbaren Tagen schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen (üblicherweise beim ungeschützten Geschlechtsverkehr) oder wenn sie aktiv und immer noch frisch und feucht und in ausreichender Menge zumindest an den Scheideneingang gebracht werden.

Hast du einen großen Klecks Sperma auf dem Finger balanciert und in ihre Scheide eingeführt?

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Spermien können nicht klettern, nicht springen, nicht hüpfen und wandern auch nicht den Körper entlang und kommen nicht "irgendwie" in die Frau.

Ich habe nicht bei euch auf der Bettkante gesessen und das Geschehen verfolgt, aber Petting führt in der Regel nicht zu Schwangerschaft und ihr seid auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt und du nicht unbekleidet zwischen ihre Schamlippen ejakulierst.

Alles Gute für euch!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Vielen Dank für deinen Stern!

0

Sehr sehr unwahrscheinlich, natürlich ist das möglich, aber Spermien halten nur wenige Sekunden an der Luft, du hast dir ja nicht an den penis gefasst und dann deine Finger danach direkt in sie eingeführt, das müsste schon Blitz schnell gegangen sein. Also die Wahrscheinlichkeit ist sooo minimal

Wenn du wirklich Angst hast gibts die Pille danach ansonsten soll sie zum Frauenarzt, wie alt seid ihr denn? Ist aber wirklich unwahrscheinlich.

Extrem unwahrscheinlich.

1

nicht könnte, mach Schwangerschaftsvorbereitungskurs und richte Kinderzimmer ein

Was möchtest Du wissen?