Bin ich jzt Lesbisch oder was?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

Ich denke mal du bist wieder noch, da ich dein alter nicht kenne , gehe ich mal da von aus das du noch jünger bist und du deinen Körper und deine Sexualität noch erkunden willst gehe ich davon aus das du bisexuell bist.

Mache dir auch darüber keine allzu großen Gedanken das ist nichts schlimmes.

Probiere aus was dir gefällt, es hat dir doch sicher gefallen mit einem Mädchen, du wirst dich irgend wann entschließen wie du bist.

Ich selber bin ja auch bisexuell, habe es aber erst mit 32 Jahren erfahren dürfen wie schön es ist mit einer Frau Sex zuhaben.

Ich lebe beides aus habe Sex mit Frauen und mit Männern. Vielleicht aber mehr hang zu Frauen.

Aber momentan ist ja alles ein wenig gebremst wegen Corona.

Ich wünsche dir noch viel Spaß, beim heraus finden deiner Sexualität.

Liebe Grüße Steffi

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, du bist nicht lesbisch. Mädchen sind meist körperlich und emotional viel vertrauter miteinander und da kann es in deinem Alter dazu kommen, dass du auch sexuelle Erfahrungen mit einem Mädchen hast oder aus Neugier ausprobierst.

Das ist meist eine Phase, die vorüber geht.

Und je mehr du über deine eigenen Lustmöglichkeiten und Wünsche Bescheid weißt (auch durch die SB), desto besser auch für den Sex mit einem Jungen.

Mach dir keine Sorgen und genieße die sexuelle Erfahrung.

Das können wir dir übers Internet kaum bentworten, da wir dich kaum kennen und nur wenig Informationen über gute.frage.net bekommen können.

Fakt scheint zu sein, dass du dich zu Frauen hingezogen fühlst (von liebe mal ganz ab). Vielleicht willst du einfach Männer lieben und merkst gar nicht, dass du doch auf Frauen stehst oder du weißt, dass du auf Frauen stehst verdrängt es aber.

Lernte dich doch selber einmal besser kennen, dann wirkt du es schon erfahren :)

Ich verdränge es nicht ich möchte sogar in Zukunft vorerst weiter mit Frauen Schlafen, und Männer lieben tu ich und will ich.

0

In deinem Alter hatte ich auch noch Gefühle für Jungs und habe aber immer wieder an seuxuelle Attraktion zu Mädels gedacht, statt zu Jungs. Irgendwann hat sich das ganze so umgedreht, dass ich nur noch Gefühle für Mädels hatte/habe

Wann war das? Ist Wahrscheinlich ist das bei jedem unterschiedlich aber mich interessierts.

0
@EmmaRiecke

Chill mal😂 also mit 14 hatte es angefangen, dass ich immer wieder an Mädels denke. Mit 15 hatte ich dann mehr an Mädels gedacht als an Jungs. Da hatte ich auch langsam überlegt ob ich bi bin. Dann so gegen Ende von meinem 16. Lebensjahr war ich eher davon überzeugt, dass ich lesbisch bin und jetzt bin ich 18 und bin zwar immer noch verwirrt hahah aber ich weiß, dass ich auf jeden Fall auf Mädels stehe. Meine ersten Gefühle für ein Mädchen hatte ich mit anfang 16 Jahren.

0

Wie wäre es mit bisexuell? Da stehst du auf beide Geschlechter. Oder plansexuell wir du so weit ich weiß auf alles Geschlechter stehst. Egal welches Geschlecht ein Mensch hat du kannst dich in ihn verlieben.

Was möchtest Du wissen?