Beim Sex blamiert

8 Antworten

Zu erst solltest du dich einmal beruhigen. So etwas ist schon so einigen passiert. Einer meiner ehemaligen Lover ist dabei sogar ohnmächtig geworden. Das ist aber keine Blamage. Sag der jungen Dame, dass du so in sie verliebt bist und sie so sehr begehrst und du wirst sehen, sie wird es verstehen und wird sicher beim nächsten Anlauf helfen, dass du nicht auch noch in Ohnmacht fällst. Du solltest dich auch menthal etwas vorbereiten und vorher schon versuchen ruhig zu bleiben. Sag dir einfach, sie läuft mir nicht weg, sie ist da und möchte genau so gern wie ich geliebt werden und es auch genießen. Auch solltest du unbedingt darauf achten, dass ihr nicht die Bettdecke über denn Kopf gezogen habt. Das ist nicht so schön. Auch beim Sex sollte man einen, im wahrsten Sinne des Wortes, kühlen Kopf bewahren.

Wo hast du dich denn blamiert. Das passiert auch Kerlen, die schon richtig Übung haben. Das doch nichts schlimmes. Mach dir selber keinen Druck und versuch es doch einmal mit einem netten Vorspiel um dir die Anspannung etwas zu nehmen. Dann klappt das von ganz alleine.

Naja schau mal das kann beim ersten gemeinsamen mal passieren - die aufregung wird sich von mal zu mal lösen weil du ja auch dazu lernst und kennenlernst, was sie mag und was nicht

Ich denk das dass ganz normal ist. Du bist aufgeregt du darfst dich nur nicht zwingen , sonst wird das nichts. Das passiert , einmal zweimal oder dreimal..vllt liebst du sie so sehr das du dich nicht richtig traust , lass dich einfach fallen und lass alle hemmungen von dir gleiten.. Ich bin selber ein Mädchen und wir stempeln Jungs nichts so schnell als Versager ab. Wir haben viel Verständnis dafür und finden das in einer gewissen hinsicht süß weil ikr in dem Moment hilflos seid.. versuch dich einfach gleiten zu lassen

víel glück

Ach komm schon, jeder fängt mal an. Deine Freundin hat doch nett reagiert und wird dir sicher nicht die Pistole auf die Brust setzen beim nächsten Mal. Also entspann dich

Was möchtest Du wissen?