Anus dehnen: Womit kann man das tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Hilfe von Analplugs oder Dildos in verschiedenen Größen?

Ich wäre aber vorsichtig damit, weil die Gefahr von Inkontinenz droht wenn man es übertreibt. Vor allem wenn man Älter ist und die Funktion des Schließmuskels nachlässt.

warum inkontinentz

0
@robin112656

Weil der Muskel durch das dehnen ausleihert. Das ist halt ein reiner Ausgang und kein Eingang. Da soll für kurze Zeit der Rest des gegessenen raus und nicht irgend was rein.

1

Der erste Teil der Antwort ist richtig, der zweite eher nicht. Der Schliessmuskel lässt sich, allerdings schon langsam, bei jedem Erwachsenen Menschen bis etwa auf 10 Zentimeter dehnen ohne dass irgendeine Überdehnung als Folge bleibt. Der menschliche Körper ist eine geniale, sehr robuste Konstruktion.

Tellensohn

2

Entweder du kaufst dir nen Analplug oder hilfst dir weiter mit Karotte, Gurke, Zucchini, Maiskolben, Bockwurst, oder ähnliches....natürlich nur mit Gummi ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?