Antibabypille? Wann Sex?

5 Antworten

Hallo Anonym97386

Wenn du die allererste Pille am ersten Tag der Periode nimmst (du hast dazu 24 Stunden Zeit) dann schützt sie sofort, nimmst du sie zu einem anderen  Zeitpunkt dann musst du die ersten7 Tage zusätzlich verhüten.

Wenn du die Pille am ersten Tag deiner Periode genommen hast dann warst du ab der ersten Pille geschützt

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Hallo,

im Normalfall sind nur die Tage vor der Regelblutung die Fruchtbaren Tage, die Pille reguliert nur den Zyklus damit hier keine unerwarteten Abweichungen entstehen, ein Spermium kann bis zu 5 Tage im weiblichen Körper überleben, der Eisprung beträgt wohl auch knapp 5-7 Tage... also ist es Möglich in den 10-12 Tagen vor der Blutung schwanger zu werden... im Umkehrschluss sind die 2 Wochen danach am ungefährlichsten... aber das kann dir der Gynäkologe am besten erklären da ich hier sicherlich kein Experte auf den Gebiet bin...

Woher ich das weiß:Hobby
im Normalfall sind nur die Tage vor der Regelblutung die Fruchtbaren Tage

Im „Normalfall“ - also im natürlichen Zyklus ohne hormonelle Kontrazeption - findet der Eisprung durchschnittlich 14 Tage vor der Menstruation statt.

Die Eizelle ist aber nur maximal 24 Stunden befruchtungsfähig, deshalb ist aufgrund der Überlebensfähigkeit der Spermien die Zeit in etwa nach der Periode bis zum Eisprung fruchtbar.

0

Wenn man die Pille am ersten Tag der Periode nimmt ist man ab der ersten Pille geschützt., das hat absolut dann nichts mehr mit der Regel zu tun

0

Im normalfall steht das in der Packungsbeilage. Ansonsten würde ich raten erst nach drei Monaten pilleneinnahme "ungeschützten" Sex zu haben. Vorher besteht ein Risiko.

Ein restrisiko ist aber immer vorhanden.

Darum sage ich immer doppelt hält besser.

Also mit Pille und Kondom verhüten.

Die Pille schützt außerdem nicht vor Geschlechtskrankheiten. Das kann nur ein kondom.

Warum willst du denn ohne kondom sex haben? Ich bin da nicht so Risiko freudig...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn man die Pille am ersten Tag der Periode nimmt ist man ab der ersten Pille geschützt.

0
@HobbyTfz

Darauf sollte man sich aber nicht verlassen. Woher kommen sonst due ganzen ungewollten Schwangerschaften?

0
@LiviDog

Das steht in allen Beipackzetteln, die schreiben da mit Sicherheit keinen Unsinn rein

0

Nix für ungut - aber langsam drängt sich mir der Gedanke auf, dass die Hersteller an Papier sparen und die Gebrauchsinformation weglassen...

Denn eigentlich hast du doch die perfekte Informationsquelle mit den richtigen Hinweisen genau passend für deine Pille direkt bei jeder Packung dabei.

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner neuen Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Ausnahmslos jede Pille schützt zuverlässig ab dem ersten Tag der Einnahme, wenn man am ersten Tag der Menstruation (innerhalb von 24 Stunden) damit beginnt.

Dies wird unter anderem empfohlen, allein schon um eine bestehende Schwangerschaft auszuschließen.

Manche Frauenärzte empfehlen jedoch, erst nach einigen Wochen auf zusätzliche Verhütung zu verzichten, weil die Anwenderin sich vielleicht zunächst noch an die regelmäßige, pünktliche Einnahme gewöhnen muss oder doch zum falschen Zeitpunkt mit der Ersteinnahme begonnen wird oder es als Nebenwirkung zu schweren Durchfällen kommen kann - alles Dinge, die den Empfängnisschutz gefährden.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Hast Du schon Den Beipackzettel Deiner Pille gefunden - dort findest Du alle wichtigen Informationen.

Was möchtest Du wissen?