Angst vor blowjob und so weiter?

7 Antworten

Du solltest es einfach langsam angehen.
Tue einfach das was sich für DICH richtig anfühlt und nicht mehr. Das ist ganz wichtig.
Und redet darüber. Das hilft oft Anspannungen zu lösen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Aus langen Beziehungen, derzeit Bisexuell und ehem. Swinger

Hey!

Kommunikation ist das A und O! Er muss deine Bedenken nicht mögen aber akzeptieren. Das ist halt nach wie vor eine sehr intime und auf Zweiseitigkeit beruhende Sache. Geht das ganze gemeinsam an oder gar nicht. Das ist super super wichtig!

Viel Spass! XD

Lasse dich auf nix ein was du nicht willst... Du klingst sehr unsicher... Lass dir Zeit

Such dir mal einen gescheiten Mann!

Wenn das passt dann hat man da keine Angst und kann sich jemanden öffnen und anvertrauen.

Ebenfalls solltest du an die Verhütung denken.

Auch beim Oralverkehr können Krankheiten übertragen werden

Du bist nicht du wenn du nicht getrunken hast hahaha macht euch ein schönen Abend mit Alk und dann kommt das schon von alleine.... oder du wartest bist du wirklich sicher bist das du bereit dafür bist.

Männer können warten... so ist es halt

Was möchtest Du wissen?