Anal Sex tut das weh?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Analsex KANN eine tolle Erfahrung sein - für beide Seiten. Ich kenne Frauen, die beim Analverkehr total abgehen, andere dulden es mal oder lehnen es ganz ab. Wie heisst es doch so schön: "Versuch macht kluch". 

Wichtig ist, dass die Frau entspannt ist und ihr Gleitgel verwendet, da es an der "Hintertüre" keine natürliche Schmierung gibt. Wichtig ist, dass während der gesammten Session die Frau die Geschwindigkeit bestimmt und er nicht plötzlich "loshämmert". Ein großes Maß an Vertrauen ist also zwingende Voraussetzung - sonst kann es enttäuschend bis schmerzhaft werden. 

Zunächst einmal ist es das Gefühl des "ausgefüllt seins", was der Frau etwas gibt. Beim Analverkehr sollte man keinesfalls gleich zustossen wie beim normalen Verkehr und auch nicht die Pornofilme mit geübten Darstellerinnen als Vorlage nehmen. 

Es kann natürlich vorkommen, dass sich nach dem Herausziehen braune Hinterlassenschaften am Penis befinden. Daher sollte man auch auf keinen Fall vom Anus direkt in die Scheide wechseln! Manche Paare verwenden daher Kondome für das anale Vergnügen, andere begnügen sich mit einer gründlichen Waschung nach der Nummer. 

Ob Du Dich darauf einlässt ist natürlich Deine Entscheidung - aber Du musst damit rechnen, dass das Thema immer mal zur Sprache kommt, wenn er diesen Wunsch hat. Vielleicht hakt er es ja nach dem ersten Mal als Erfahrung ab, die er nicht wieder braucht, vielleicht macht es Euch aber auch beiden Spaß. Das kann Dir hier keiner sagen... . 

Seid nett aufeinander! 

R. Fahren 

Woher ich das weiß:Beruf – Lange Jahre Erfahrung als Sex-Coach und Fachbuch-Autor

Ich würde mir das aufjedenfall Schmerzhaft vorstellen, da das Loch verengt ist, aber dafür gibt es auch Gleitgel was dafür verwendet wird, um Schmerzen zu vermeiden und damit es sich besser schieben lässt.

Aufjedenfall sollte man bei sowas schön langsam angehen lassen und erfahren sein immerhin machen das viele nicht, da sie sich vor lauter Schmerzen fürchten.

Hey Jessica, naja das kann man so pauschal nicht sagen ob es weh tut oder nicht. Manchen Frauen tut es weh, anderen nicht und die finden Analsex geil. Das hängt auch von vielen Faktoren ab, du solltest entspannt sein und nicht verkrampfen, ausreichend Gleitgel verwenden, er muss auch vorsichtig sein beim rein stecken, du solltest dich auch darauf vorbereiten, z.B. mit einem Analplug, ein sehr großer Penis könnte auch weh tun.

Bevor du mal Analsex ausprobierst solltest du es mal selbst testen. Du kannst es dir selber mal anal machen, nimm dazu erst mal was kleines und probiere das mal mit viel Gleitgel aus, dann merkst du schon ab das was ist dass dir gefallen könnte oder nicht.

@Matias4567 Der Tipp mit dem selbst ausprobieren war bei mir leider nicht gut. Fand es überhaupt nicht angenehm. Hab mich dennoch auf den analsex eingelassen und es war wunderschön

0

Eigentlich nicht, würde es aber erst mal alleine mit einem kleinen Analplug und Gleitgel ausprobieren um ein Gefühl dafür zu entwickeln und um zu schauen ob es Dir gefällt

Was möchtest Du wissen?