Anal Sex gefährlich?

9 Antworten

Wenn sie auch will und dir bzw. deiner Zärtlichkeit und Aufmerksamkeit vertraut, wird sie wenig Probleme damit haben. Den nötigen Durchmesser wird sie auf dem Klo schon öfter erreicht haben, dehnen im eigentlichen Sinn ist also nicht nötig. Die Entspannung muss man üben, das geht am Anfang noch recht langsam. Für den Fall, dass es ihr weh tut, macht einfach aus, dass "stop" bedeutet in der erreichten Position bewegungslos zu verharren und "raus" bedeutet wieder raus zu ziehen.

Entspannte Atmosphäre, Vorspiel mit kleinerem Spielzeug und oder Fingern, die Öffnung innen und außen richtig gut schmieren und sie richtig heiß machen, dann den gut mit Gleitgel eingeschmierten Penis ansetzen, leichten Druck ausüben und dann soll sie drücken als wollte sie auf's Klo. So öffnet sie sich schnell und problemlos und der Penis gleitet rein. Wenn die Eichel drin ist, kann sie aufhören zu drücken und einfach entspannen und genießen. Und dann langsam und gefühlvoll, nicht wie wild losrammeln. Am besten sagt sie wie sie es will, es ist ja ihr Hintern. Mit einer freien Hand am Kitzler klappt es auch mit dem Orgasmus beim Analverkehr.

Wenn sie festen Stuhlgang hat bleibt auch dann nix kleben, wenn sie nicht leer ist. Bei weichem Stuhlgang ist es deutlich sauberer, wenn sie vorher spült. Lieber mehrmals mit wenig Wasser als einmal mit viel Wasser. Bei Durchfall hilft auch spülen nicht weil es nachläuft, da hilft nur ein anderer Tag.

Sie ist 14, da könnt ihr noch jahrelang andere Sachen machen.

Damit das hinhaut, muss das arme Mädchen leider Vorbereitungen machen, die an die Darmabteilung der Universitätsklinik erinnern. Frag halt Analexperten nach Analspülungen, Vordehnen und anderen Veranstaltungen vorher.

Lass sie die nächsten Jahre mit so was mal lieber noch in Ruhe. Die realen Mädchen sind keine Pornodarstellerinnen.

Nein sie will es ja auch ausprobieren

0
@User123452460

Sei sehr vorsichtig dabei. Bei Rossmann oder anderen Dromärkten gibt es Gleitgel. Sehr viel davon nehmen und dann gaaaanz langsam. Wenn sie Schmerzen hat, stoppen. Vorher sollte sie sich vordehnen. Dafür benötigt ihr eigentlich einen Analplug. Wo ihr den herbekommen sollt, weiß ich nicht. Wartet damit lieber noch zwei Jahre.

0
@WisperndesGras

Ja gleitgel haben wir und ich werde ja nicht direkt rein Hämmern? Sondern langsam

0

Sie sollte vorher auf Toilette gehen, dann sollte nichts eklig werden.

Ich persönlich finde die Missionarstellung oder Doggy am besten. Ihr solltet viel Gleitgel benutzen und gaaaanz langsam ran tasten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ja danke machen wir

1

Vorher gut spülen, mit dem finger vorarbeiten und viel gel benutzen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

also in eurem älter finde ich solltet ihr erstmal noch keinen analsex haben aber da das eure Sache ist und wenn ihr's unbedingt wollt kann ich nur sagen benutzt reichlich gleitgel

Okay machen wir danke

0

Was möchtest Du wissen?