Anal mit 13 okay?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

rein rechtlich gesehen wäre eigentlich jede Sexualität zwischen euch beiden verboten, aber da ihr beide unter 14 und damit strafunmündig seid, kommt dies nicht zum Tragen.

aber bitte aufpassen, wenn einer von euch beiden 14 wird und der andere Partner noch nicht! ab dann ist es unabhängig von eurer Beziehung sexueller Missbrauch nach §176 und kann, wenn irgendwer euch anzeigt, zumindest erstmal vor Gericht kommen.

zum Vergnügen selbst:
wenn ihr euch vertraut, euch liebt, schon andere Erfahrungen habt und es unbedingt wollt, dann tut es.
aber wie schon geschrieben, mit viel Zeit, viel Vorbereitung, viel Geduld und ohne Erwartungen. es muss nicht beim ersten Mal klappen, es kann sein dass es einem oder beiden Partnern nicht gefällt, du kannst zu lang oder zu kurz sein, sie zu eng und klein.
der Anus ist zwar sehr dehnbar (muss ja immerhin auch einiges raus), aber nicht unendlich. und von außen rein ist natürlicherweise eigentlich tatsächlich nicht vorgesehen, sodass man (frau) da einiges tun muss um das zu "erzwingen".

es empfiehlt sich auf jeden Fall Gleitgel, und zwar reichlich, und zwar sowohl auf dem Penis als auch am um und im Anus.
vor dem Spiel am besten aufs Klo gehen, entleeren und danach duschen und ordentlich sauberspülen. kann man auch gemeinsam duschen.

dann viel Vorspiel, mit den Fingern dehnen (erst einer, dann zwei ...), am besten auch mit Gleitgel rundherum.

und dann den steifen Penis (mit Kondom!) mit kondomfreundlichem Gleitgel einreiben und vorsichtig aber trotzdem forsch ansetzen und eindringen. die Überwindung des Muskels kostet etwas Kraft und Übung, man muss das Loch richtig treffen (aus eigener Erfahrung ist das gar nicht so einfach :-) ) und der Partner sollte wie auf Toilette etwas pressen, um den Muskel zu entspannen und zu öffnen. das Becken entspannen und leicht gegenpressen.

dann, wenn der Partner durch ist, erstmal abwarten damit sich beide dran gewöhnen an das neue Gefühl. der eine dass was rundherum ist, der andere dass da was drin ist.

und dann langsam weiter, evtl mit Gleitgel noch nachhelfen. vorsichtig weiter bis man ganz drin ist, oder bis der Partner das Gefühl nicht mehr aushält weil es schmerzt. klar, es schmerzt anfangs immer etwas, aber da muss der passive Partner für sich entscheiden ob er/sie den Schmerz aushält oder ob es zuviel ist.

der passive Partner hat immer das Recht und das Sagen, wieweit und wie schnell weitergegangen wird oder ob abgebrochen wird.

und wenn Abbruch, dann ist Abbruch ohne Wenn und Aber. und ohne Vorhaltungen und Enttäuschung danach!

Viel Spaß!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für den stern 🌟

0

Solange es euch beiden Spaß macht und keinen Zwang besteht. Auch beim Analverkehr solltest du als Junge immer ein Kondom benutzen aus Rücksicht für das Mädchen auch wenn sie beim Analsex nicht schwanger werden kann aber es hat was mit Hygiene & Respekt zutun den Hintereingang eines Mädchen zu benutzen. Beim Analsex solltest du immer genug Gleitgel verwenden damit es besser fluscht und es ihr nicht weh tut. Ausserdem ist Vorsicht besser als Nachsicht ;) Gönnt euch

Doch sie kann schwanger werden, da das Sperma in die Vagina rinnen kann, wenn man kein Kondom benutzt.

0

Hallo franzframz13w0,

wenn es für deine Freundin auch ok ist, oder besser gesagt, wenn sie es auch wirklich will, ist es in Ordnung. Ansonsten selbstverständlich nicht.

Aber, gerade beim Analsex müsst ihr gut aufpassen. Da muss man sehr vorsichtig sein, und mit Gefühl an die Sache gehen. Der Anus ist schließlich ein Schließmuskel. Noch dazu ist er von der Natur eigentlich nicht für Sex vorgesehen. Er sollte also gut vorbereitet werden, und ihr solltet auch viel Gleitmittel benutzen.

LG Sascha

wenn ihr beide es wollt dann loslegen

Bei einen älteren Pärchen würde ich folgendes schreiben.,

Wenn ihr beide euch das traut und euch vertraut dann ist es okey. Wie alle intimen Sachen ist ein hohes Maß an vertrauen nötig. Besonders bei analsex vorsichtig und behutsam vorgehen da ansonsten Verletzungsgefahr besteht.

Was möchtest Du wissen?