An die Frauen: Mein Freund möchte in meinen Po wie geht das am besten?

9 Antworten

Hey du:)

Diese Frage muss dir nicht unangenehm sein. Zuallererst erst mal, das wird nur funktionieren, wenn du es auch wirklich möchtest und du dich wohl fühlst, ansonsten wirst du dich wohl nicht ausreichend entspannen können.

Tipp Nummer 1 ist direkt davor auf die Toilette gehen und den Enddarm ‚entleeren‘, du kannst auch mit dem Finger ‚checken‘ ob du sauber bist, dann musst du dir deswegen schon mal keine Sorgen mehr machen.

Nummer 2 ist viieel Gleitgel verwenden und sich davor ordentlich Zeit nehmen und vorbereiten. Zuerst mit dem Finger vorbereiten und einfach langsam rangehen. Mit ordentlicher Vorbereitung geht es einfach und auch schmerzlos. Ich hab bei den ersten Malen davor etwa eine halbe Stunde einen Plug getragen, einfach um vorzudehen, dadurch ging es einfacher:)

Vielleicht hilft es auch, den Plug mal beim ‚normalen‘ Sex zu tragen, um dich daran zu gewöhnen.

ich hoffe das hilft dir etwas weiter:)

Hey Steffi,

die Frage muss dir absolut nicht unangenehm sein. Es ist sehr sehr wichtig, dass du ein gutes Gesprächsverhältnis zu deinem Freund hast und ihr euch nicht schämt gegenseitig über das Thema zu sprechen.

Ich persönlich finde, dass man aufgrund der Haltung, die man bei dem Versuch sich einen Dildo anal einzuführen einnimmt irgendwie schon von vorn herein angespannt ist.

Kauft am Besten Gleitgel und dann legst du dich entspannt hin und bittest einfach deinen Freund den Dildo langsam und mit deinem Einverständnis einzuführen. Sobald es für dich unangenehm wird, könnt ihr einfach aufhören und damit herausfinden ob du (schon) bereit dafür bist, oder es überhaupt etwas ist. Nicht jede Frau findet Analsex angenehm. 🤷🏼‍♀️

Ich benutze ab und zu gerne während des Sex einen Analplug, den Penis "möchte" ich jedoch nicht in mir haben, da ich das als unangenehm und schmerzhaft empfinde. Das ist aber, wie gesagt, bei jedem Menschen anders.

Solltest du merken, dass die das nicht gefällt, du Schmerzen empfindest o.ä. lass es bitte sein! Auch, wenn du von vorn herein gar kein Interesse daran hast, das auszuprobieren. Frau muss nicht alles mitmachen, das Mann gerne hätte. 😊

LG 😊

Zum Eindringen ist Gegendrücken deutlich besser, danach dann nur noch entspannen.

Estrem wichtig ist gut schmieren und schön langsam machen.

Tust du alles, was dein Freund will? Anscheinend bist du selbst ja noch nicht auf diese Idee gekommen, verspürst also gar kein Bedürfnis danach. Dann sag ihm das doch so, wie es ist.

Mir scheint auch, dass er keine Ahnung hat. Sonst hätte er mit dir darüber gesprochen und dir gesagt, was vorher empfehlenswert ist, damit ihr nicht unliebsame Überraschungen erlebt.

Also, lasst es lieber sein! Es gibt x andere Dinge, die man machen kann und die für beide schön sind.

Einfach entspannen...

Gleitgel...

Und schon geht's!

Viel Spaß! 👍

Woher ich das weiß:Hobby – Spaßvögeln!

Was möchtest Du wissen?