Als Muslim alkohol oder Sex?

15 Antworten

Am schlimmsten ist sein Leben nach uralten Märchenbüchern zu richten, die von Menschen geschrieben wurden, die nicht wussten wohin des Nachts die Sonne verschwindet.

Lebe Dein Leben, sei respektvoll zu Anderen, hilf den Schwachen und sei ein Vorbild, denn sicher ist nur es gibt ein Leben VOR dem Tod...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Tätigkeit als Life-Coach und Fachbuch-Autor

Eine Sünde ist eine Sünde und du solltest keine davon begehen!
Zu sagen welche schlimmer ist kann man nicht wirklich. Auch wenn ich stark vermute das Verboten von Zina öfters im Qur'an vorkommt als das vom Trinken.

Beide könnten dich ein Stück näher an die Hölle bringen.

Sehr gute Antwort Habibi, besser kann man das nicht erklären

0

Beides ist gleich schlimm, denn beides ist laut ihrer Religion verboten, da gibt es kein schlimmer.
Ist genauso als würdest du das ein Pfarrer fragen, laut der Bibel darf er das ebenfalls beides nicht

Sex ist doch nicht verboten

0
@Pucky99

bei seinem pfarrer schon! aber der nascht immer zuviel meswein

0

Sex und Trinken geht klar ! Aber wehe du isst Schweinefleisch :D

bin selber Moslem also heult nicht rum

 

Nichts davon ist schlimm aber ein radikalisiertes denken ist schlimm

Wenn du damit meinst, dass wenn man denkt das Sex haben und Alkohol trinken verboten ist, ein radikales Denken ist, dann ist das echt lost

0

Was möchtest Du wissen?