Als junger Mann sexuell belästigt?

8 Antworten

Sprich die Damen darauf an ruhig lauter(musst ja nicht gleich schreien, aber zumindest laut und bestimmend reden). Sag "Könnten sie vlt. Mal abstand nehmen?/ hören sie auf mich zu bedrängen" etc.

Auch Männer müssen sich sowas nicht bieten lassen! Wenn du das nicht willst, mach dein Standpunkt klar!

"Könnten sie vlt. Mal abstand nehmen?

Naja, will aber auch nicht ihre Selbstachtung zerstören.

2
@buby1234

das wäre mir sowas von egal / sollte dir sowas von egal sein, wenn sie sowas macht

2

Bitte die Person um mehr abstand.

Versuche sie niemals zu duzen. SIE gibt eine gewisse Distanz.

Und wenn das nichts hilft dann auch mal lauter werden.

Ich als Frau bemerke meistens an der Haltung und Mimik ob ich eine gewisse Chance bei einem Mann hätte. Was auch helfen könnte wenn du so tust als würdest du mit deiner Freundin telefonieren

Wenn alles nichts hilft dann SAG wirklich genau dass du das nicht möchtest

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hmm zu meiner Haltung, ich stehe halt meistens ruhig und starr. Vielleicht ist es dann leichter sich an mich "ranzuschleichen"

2
@buby1234

Aber anscheinend stehst du so, dass man denken könnte „joa mit dem kann man es wohl machen“ verstehst du was ich meine? Beim Feiern siehst du ja auch ob die Frau Interesse zeigt oder nicht

2
@caaarlax3

Ok, danke. Was würdest an meiner Stelle tun, wenn ein Dritter sowas sieht und denken würde, dass ich als Mann der "schuldige" bin?

Sorry, dass ich ne extra Frage stelle, aber mit Familie/Freunden kann ich nicht über sowas reden.

1
@buby1234

Kein Problem, frag so oft du willst :)

Als Mann hast du es natürlich schwerer aber am besten hilft weggehen und vielleicht mit deinen Händen zeigen dass du Abstand willst.

Wenn ich an öffentlichen Plätzen bin dann stelle ich mich meistens sehr arrogant dar, um vorzubeugen dass mir sowas nicht passiert.

1
@buby1234

Du könntest die Arme verschränken und Blickkontakt vermeiden.

0

Sag laut und bestimmt, dass sie Abstand halten soll.

Kümmere dich auch nicht, ob sie sich bloß gestellt fühlt. Man kann es in der Regel sehen, wenn jemand sich unwohl fühlt und dann doch jemanden zu nahe kommen...

Warum auf die Gefühle von jemanden achten, der das nicht tut?

Wenn mir mal wieder so etwas passiert, lauf ich einfach paar Meter weiter und stell mich da hin. Ich wünschte die würden mich einfach kurz ansprechen oder begrüßen, dann könnte vielleicht etwas werden. Aber mit so einem dummen "Start" will ich nicht das etwas wird.

0
@buby1234

Du musst nicht davon laufen. Bestimmt mit etwas lauterer Lautstärke sagen, dass du das nicht willst, sollte genügen. Das darfst du und du musst dir sicherlich keinen Kopf machen, was die Damen denken. Umgekehrt wird es auch nicht gemacht.

Ich verstehe, was du meinst. So ein Hallo zum Kennenlernen ist bei manchen offensichtlich uncool.

1

Natürlich ist das nicht okay! Egal ob Mann oder Frau.

Wenn dich wieder eine Frau belästigt, schau sie an und sag einfach laut und deutlich, dass sie bitte gehen soll und du kein Interesse hast. (Schau am besten noch finster drein, dann hat sie vielleicht Angst und geht haha)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?