als ich unverhüteten Geschlechtsverkehr mit einer Frau hatte trat bei mir im leben kurze Zeit daraufhin Haarausfall ein, woran könnte das gelegen haben?

4 Antworten

Von Experte DianaValesko bestätigt

Das nennt sich Scheinkorrelation.

Cum hoc ergo propter hoc (gemeinsames Auftreten impliziert keine Kausalität )

Ein schönes Beispiel für eine Scheinkorrelation ist die Geburtenrate und die Anzahl der Storchenpaare.

1] R. Matthews: Storks deliver babies (p= 0.008). In: Teaching Statistics. 22(2), 2000, S. 36–38, doi:10.1111/1467-9639.00013.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Du könntest einen Termin bei einem Dermatologen vereinbaren und dich dort zu deinem Thema beraten lassen...

Dann könnte geschaut werden ob mit deiner Haut alles in Ordnung ist, ob sich auf deiner Kopfhaut irgendwas befindet das den Haarausfall begünstigt. Und ansonsten könnt ihr erörtern welche weiteren Gründe für deinen Haarausfall verantwortlich sind oder sein könnten.

Im Normalfall hat aber der ungeschützte Geschlechtsverkehr keine Auswirkungen auf Haarausfall (erst recht nicht innerhalb "kurzer Zeit".

Da ist dann eher die persönliche Assoziation schuld an solch einer vermuteten Verbindung.

Man schreibt ja auch keine schlechte Note in Mathe weil man sich am Tag zuvor den kleinen Zeh gestoßen hat beim unachtsamen Rennen in der Wohnung. Und die Sonne scheint am nächsten Tag nicht weil das Kind am Tag zuvor den Teller leer gegessen hat

Ganz ehrlich wenn ich höre das ich zu einem Dermatologen gehen soll werde ich irre, ich war schon bereits bei einigen, du musst dir vorstellen, sobald ich in das Zimmer des Dermatologen zum erstgespräch betrete, hat der schon mein Problem von den Lippen ab gelesen und weiß schon aus heiterem Himmel warum ich das Problem habe, sofort heißt es "es ist genetisch bedingt" , sag du mir doch mal warum solche Menschen die Medizin studiert haben und dann sich Ärzte nennen dürfen so handeln? wahrscheinlich weisst du selber nicht die antwort darauf, ich denke es liegt einfach daran das ich entweder gesetzlich versichert bin oder die haben hier in der Gegend einfach nur was gegen Ausländer mit schwarzen Haaren.

0
@R0send0rn

Ach, nee, die Trumpfkarte "Armer Ausländer". Da kann man ja fast auf die Idee kommen, dass du in Wirklichkeit ein deutscher Recher bist, der Südländer schlechtmachen will. Von denen scheint's hier ein Nest zu geben.

3

Der Geschlechtsverkehr hat nichts mit dem Haarausfall zu tun, da liegen andere Gründe vor wie Mangelerscheinungen, o.a. Ungeschützter Geschlechtsverkehr nicht mit einem festen Partner ist immer ein Risiko.

Die kleinen weißen Flecken können Sonnenschäden oder ein Hautpilz gewesen sein. Beides hat definitiv nichts mit deiner Haarpracht zu tun.

Und dein Bauchgefühl ist sehr trügerisch. Guck mal Dr. Raphael Bonelli bei YT, dann lernst du, was es damit auf sich hat.

Dein Haarausfall könnte auch eine Generation übersprungen haben.

Was möchtest Du wissen?