Ab wann ist es betrügen/fremdgehen?!?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ab wann die Grenze erreicht ist, hängt vom Partner ab. Jedoch finde ich, dass flirten schon zu weit geht. Nachrichten löschen damit der Partner sie nicht sieht etc, sehe ich eigentlich als Betrug an. Fremdgehen fängt für mich schon beim Flirten an, drüber hinaus sollte es auf keinen Fall gehen. Fummeln, Küssen, 'Kuscheln', wenn man einen anderen Partner hat, ist für mich ein absolutes No-go.

Fummeln ist für mich betrügen. Beim kuscheln kommt es drauf an auf welcher Basis. Wenn es freundschaftliches kuscheln ist dann hab ich nichts dagegen aber wenn es dann ehr in die Richtung "ich will dir näher kommen" geht dann ist es nicht in Ordnung. Und ja auch ein handjob ist für mich Fremdgehen bzw. betrügen

Hängt von deinem Partner ab... für manche ist eine "offene Partnerschaft" ok, das heißt dann aber auch es müsste für dich ok sein, wenn sich dein Partner mit jemand anderem begnügt. Wenn das für dich nicht ok wäre, solltest du das deinem Partner auch nicht zumuten. Die meisten Leute sehen darin einen Vertrauensbruch.

Betrügen fängt schon beim Gedanken daran an ,warum gibt es immer weniger ehrliche und treue Partner??,wenn ihr es mit der Treue nicht so genau nehmt ,trennt euch von eurem Partner und benehmt Euch ab dann von mir aus wie die Tiere und treibt es so oft und so lange ihr wollt, arme Menschheit

Kuscheln kommt auf die Situation an, wenn es zB darum geht, jemanden zu trösten, ok, aber sonst....alles andere ist für mich Fremdgehen, und das ist in einer Beziehung ein absolutes no go!!!!

Was möchtest Du wissen?