4

Reanimation / Herz-Lungen-Wiederbelebung ohne Hilfsmittel (nach ERC 2010 Richtlinien)

Video von myslife myslife

Reanimation / Herz-Lungen-Wiederbelebung ohne Hilfsmittel. Vorgehen beim Auffinden einer leblosen Person. Nach den neuen ERC 2010 Richtlinien von Oktober 2010.

Themen dieses Videos

Kommentare (3)

  • 1
    Kommentar von myslife myslife

    Im Film aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht dargestellt - aber bitte nicht vergessen: Der Notruf nach Feststellung des Zustandes.

  • 0
    Kommentar von Crhis205 Crhis205

    Notruf ist, wie schon gesagt wichtig! Mir ist außerdem noch aufgefallen, dass bei den Kompressionen die ganze Handfläche genutzt wurde. Dieses könnte unter Umständen zum Tod führen, wenn man die Rippen bricht. Besser ist es, wenn man das Handgelenk benutzt. So können die Kompressen gezielter gesetzt werden und die HLW ist noch effektiver.

    Kommentar von myslife myslifemyslife

    Das sieht nur so aus, die umgreifenden Finger der anderen Hand sorgen dafür, dass der wesentliche Druck nur auf dem Handgelenk liegt. Und bitte ganz wichtig: brechende Rippen führen praktisch nie zum Tod.

  • 0
    Kommentar von rosi4590 rosi4590

    Bei einer Reanimation werden die Finger aber nicht "zur Faus gemacht"...

     

    Kommentar von myslife myslifemyslife

    Im Film wird nichts zur Faust gemacht. Die gezeigte Haltung wird heute meist empfohlen.

Dieses Video

Verwandte Fragen

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!