7

Arbeitsstunden berechnen

Video von iApple iApple

Wenn man nach Stunden bezahlt wird, sollte man stets selbst nachhalten, wie viele Stunden tatsächlich gearbeitet wurden und wieviel Geld am Ende des Monats zu rechnen ist. In meinem Video zeige ich euch, wie ihr mit Hilfe von Excel eine solche Tabelle schnell und einfach erstellen könnt.

Themen dieses Videos

Kommentare (2)

  • 1
    Kommentar von AnjaLalena AnjaLalena

    Bin eine richtige Excel-Gurke - deswegen bin ich um alle Programmierungstipps dankbar. Jetzt kann ich für meinen Nebenjob alles auflisten und dem Chef am Ende vom Monat vorzeigen.

    Schön, dass du auch noch ein Zahlenbeispiel dazu gibst, dann sieht man gleich, dass es funktioniert!

  • 0
    Kommentar von Troyo Troyo

    Deine Tabelle sieht wirklich sehr übersichtlich aus. Außerdem liegt der Vorteil darin, dass man das Tabellenblatt in Excel kopieren und in ein nächstes Tablettenblatt für den kommenden Monat einfügen kann. So muss man nicht immer die Arbeitsstunden neu ausrechnen, sondern kann durch das Kopieren und Einfügen viel Zeit sparen.

Dieses Video

Verwandte Fragen

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!