Schmerzen - Neue Tipps

  • Schmerzen in der Nacht?! Hi, es gibt einige Gründe, weshalb man nachts Waden- und Zehenkrämpfe bekommen kann. Und es gibt einen Grund, den man in der kommenden Nacht schon verhindern kann. Es gibt bestimmt viele Menschen, die im Bett das Ende der Bettdecke eng unter ihren Füßen einschlagen und vielleicht werden auch noch dabei die Beine etwas mehr zum Körper rangezogen... Das sollte man besser nicht tun! Denn durch

    von undwasjetzt · · Themen: , ,
    2 Ergänzungen
  • schmerzlindernde Pflaster der absolute Oberhammer!!! Ich habe die schmerzlindernden Pflaster von fgxpress kennengelernt und bin absolut begeistert. Ich habe seit Jahren eine chronische Diskushernie und die gibt ganz schön zu schaffen wenn sie so richtig abgeht. Bei mir war immer das schlimmste dass ich mit den täglichen Schmerzen eine extrem schlechte Laune auch hatte. Ich war immer bockig und zickig drauf und war für meine Familie kaum mehr zu

    von DaniTestudo · · Themen: , Schmerzen,
    0 Ergänzungen
  • Kniebeugen richtig ausführen, Knacken der Knie vermeiden! Ich habe heute viele Fragen gelesen, wo Leute sich über knackende Knie beim Kniebeugen machen wundern. Meine Vermutung ist, dass diese Leute die Kniebeugen einfach nicht richtig ausführen. Allgemein sollte man, wenn man in die Knie geht, das Gewicht auf die Fersen verlagern und die Knie sollten nie über die Fußspitzen ragen. Zudem sollte man keinen runden bzw. krummen Rücken machen, sondern

    von sentaces · · Themen: , ,
    1 Ergänzungen
  • Haartönung: allergische Reaktion, starke Schmerzen, Lymphen geschwollen Liebe Community, ich selbst habe viel recherchiert und gesucht, habe aber über den Zusammenhang zwischen Friseurbesuch, auswaschbarere Tönung, Lymphknotenbildung durch allergische Reaktion mit stromstoßartigen Schmerzen als Kombi nichts gefunden. Daher schreibe ich mich mal zusammen. Vor drei Monaten bin ich bei meiner Stammfrisörin gewesen. Sie hat mir über viele Jahre meine (Natur-) blonden

    von Kyristina · · Themen: geschwollene Lymphen, ,
    0 Ergänzungen
  • Rücken 01 Hitliste der schmerzvollen Ursachen ... ? Umhängetasche, ? Softdrinks, ? hohe Schuhabsätze ? sitzende Tätigkeit, ? Übergewicht, ? hartes Bett .... je öfter du "ja" sagst, umso schlechter sieht die Zukunft für den Rücken aus. Was kannst du an diesen selbstgemachten Risiken ändern?

    von autsch31 · · Themen: , ,
    1 Ergänzungen
  • Sonnenbrand? Hausmittelchen gegen Sonnenbrand! Moin, Kennen wir es nicht alle? Gerade jetzt im Sommer, es ist warm, wir gehen ins Schwimmbad, an die See, o.Ä. und da haben wir einmal nicht aufgepasst und Uns überrascht ein schön schmerzender Sonnenbrand. Viele behaupten, dass man ab dem Zeitpunkt bereits verloren hat, doch es gibt ein Hausmittelchen, welches bei Sonnenbrand besonders hilft und zwar Quark. Ja, kein Witz! Der Quark zieht

    von Elguarana · · Themen: , ,
    1 Ergänzungen
  • chronische Blasenentzündung erfolgreich behandeln Ich leide schon seit meiner Kindheit unter Blasenentzündung. Es gab jahrelang Pause und seit ich meinen ersten Freund hatte, begann es wieder. Es wurde immer schlimmer und heftiger, sodass ich heulend auf der Toilette saß mit unglaublichen Schmerzen. Ich habe viel versucht, und bin schließlich komplett BE frei :)) Alles, was wirklich äußerst hilfreich ist, findet ihr auf dieser Seite:

    von Belliandrea11 · · Themen: , , Schmerzen
    0 Ergänzungen
  • Tipp zum Lindern von Schmerzen bei Verbennungen/Verbrühungen Hey Leute. Ich hatte mich heute mittag an meiner Gemüsesuppe verbrüht. Fingerrücken von Mittel- und Zeigefinger. Nicht weiter schlimm, nur eine Rötung. Aber höllische Schmerzen. Kaum zu glauben das solch eine Kleinigkeit solche Qualen auslöst. Selbst nach 5 Std Dauerkühlen keine Besserung, obwohl die Rötung fast ganz weg war. Schmerzen fühlten sich an als würde die ganze Hand auf der heißen

    von sirachan · · Themen: Nachbrand, ,
    1 Ergänzungen
  • Schmerzen im Nacken und der Kopf ist nicht mehr beweglich! Du stehst früh auf, putzt dir Zähne, gehst auf Toilette und machst dir dein Frühstück. Setzt dich auf die Couch und schaust fernsehen und mit einmal zieht es vom Nacken bis hoch in den Kopf? Du kannst du Kopf nur locker auf der Seite liegen lassen weil der Schmerz sonst unerträglich ist? Das ist ein typisches Anzeichen für einen eingeklemmten Nerv! Ganz wichtig hierbei ist es einen Arzt

    von PhilipGrieger · · Themen: , ,
    2 Ergänzungen
  • Schulterschmerzen, mehr als nur ein schmerzendes Gelenk! Seit über eine Woche hatte ich sehr starke Schulterschmerzen, ich konnte den Arm kaum noch heben und teilweise musste ich den Arm beim Gehen festhalten. Tat richtig SCH weh. Schlafen ging nur mit Schmerzmedikamenten, da ich Seitenschläfer bin. Habe hin und her gesucht im Netz und mir schon nen Termin beim Dok gemacht. Und dann hatte ich Glück im Unglück. Aus einem anderen Grund (Migräne) hatte

    von Zurii · · Themen: Fazien, ,
    1 Ergänzungen
  • Arthrose ohne Medikamente im Griff Über ganz Deutschland verteilt gibt es eine ständig wachsende Anzahl von Ärzten, Heilpraktikern und Physiotherapeuten die bei Arthrosen die Hybridfeldtherapie einsetzen. Dies wohl mit erstaunlichen Ergebnissen schon nach nur einer Behandlung. Einfach den eigenen Therapeuten fragen oder im Netz googeln

    von medscout · · Themen: arthrosen, Schmerzen
    2 Ergänzungen
  • Beschneidung zwei mal überlegen ! Wenn ihr denkt ihr müsstet euch beschneiden lassen zB. bei einer Vorhautverengung solltet ihr das sehr gründlich überdenken. Es treten nämlich gewisse Probleme auf bei einem beschnittenen Penis. So kann man Schmerzen an dem Harnloch kriegen weil die Unterhose dauernd reibt, das kann sehr unangenehm werden und chronischen Charakter annehmen. Auch kann eine Desensibilisierung auftreten sodass ihr

    von Hansoman · · Themen: , ,
    2 Ergänzungen
  • Bei Zahnfleischentzündungen Hast du auch ab und an das Problem, dass du dank deiner 'super tollen' Zahnfleischentzündung nur noch schmerzen hast, nichts mehr essen kannst und dir das zähne Putzen zur Qual fällt? Empfehlen kann ich euch folgendes: AJONA Stomaticum von Dr. Liebe. Es kostet nicht viel und bewirkt wunder! Einfach eine linsengröße auf die Zahnbürste Auftragen und damit regelmäßig die zähne putzen

    von Katerina007 · · Themen: , ,
    0 Ergänzungen
  • Einlagenversorgung, in der heutigen Zeit! Heutzutage, werden Einlagen leider in den meisten Fällen nur noch aus dem Regal gezogen, da die meisten Modelle, industriell gefertigt werden und der Orthopädie Schuhmacher oder Orthopädie Techniker, oft nur noch nacharbeitet! Das hat nichts mehr mit individueller Fertigung zu tun. Das liegt daran, dass die Krankenkassen, keine adäquaten Preise für eine individuelle Fertigung zahlen wollen.

    von orthoudo · · Themen: Sprizfuß, ,
    0 Ergänzungen
  • Orthopädische Einlagen? Wer zahlt? Es gibt 2 Paar orthopädische Einlagen pro Jahr, genehmigungsfrei, bei allen gesetzlichen Krankenkassen, mit einer gesetzlichen Zuzahlung in Höhe von10% des Auftragswertes, aber mindestens 5,00€ und maximal 10,00€, pro Paar. Dieser Betrag fällt dann weg, wenn ein Befreiungsausweis, auf die Zuzahlung für Hilfsmittel oder auf alle Zuzahlungen, ausgestellt ist. Darüber hinaus, darf jeder Kunde

    von orthoudo · · Themen: Pes calcaneus, Metatarsalgie, gesetzliche Zuzahlung
    4 Ergänzungen
  • Angst vorm Zahnarzt vorbeugen Wir alle kennen es doch^^ die Zahnarztpraxis, manche müssen ihm öfter einen Besuch abstatten manche weniger, doch eines ist bei fast allen gleich: Die Angst Studien haben gezeigt das Menschen die alleine schon an den Zahnarzt denken eine gewisse Angst bekommen, erst recht dann wenn sie im Wartezimmer sitzen oder im Behandlungsstuhl auf die behandlung warten Obwohl ein durchschnittlicher

    von Coffeman444 · · Themen: , ,
    0 Ergänzungen

Jetzt einen guten Rat geben