Gott - Neue Tipps

  • Angst vor dem Tod? Was geschiet danach? Gut, dass wir sterben?! Tipps und meine eigene Erfahrung Tipps und eigene Erfahrung: Angst vor dem Tod Die meisten Menschen haben Angst vor dem Tod, versuchen diese aber möglichst zu verdrängen. Auch ich hatte mal negative Gedanken dazu. (unten mehr dazu) Wie genau ist es Tod zu sein? Wird es nicht langweilig tot zu sein? Und vor allem für immer tot?? Aber was wäre denn die Alternative, für immer leben? Für immer leben wäre schlecht, auch wenn ich

    von Darisimon98 · · Themen: Angst Tod, ,
    6 Ergänzungen
  • Die Existenz von Gott Ich will mich kurzfassen: Liebe Theisten, man kann Gott nicht beweisen! Liebe Atheisten, man kann aber auch nicht beweisen, dass es Gott nicht gibt. Niemand ist gezwungen, an höhere Mächte zu glauben. Wenn nicht daran glaubt, OK, aber sagt nicht, dass Gläubige dumm und aus dem Mittelalter sind. Das Gleiche gilt für Gläubige: wer nicht an Gott glaubt, muss vom Teufel besessen o.ä. sein. Das

    von Eiswolke · · Themen: Theisten, ,
    7 Ergänzungen
  • Wo fange ich mit dem Bibel lesen an? Fast jeder weiß, was die Bibel ist - Gottes Wort. Manch einer hat auch eine Heilige Schrift zuhaus, hat aber noch gar nicht ´reingeschaut. Das ist so ein dickes Buch - denkt man vielleicht - wo fange ich überhaupt an zu lesen? Mein Tip: Mit dem Markus-Evangelium - es ist das kürzeste - erfährt man schnell, was Jesus getan und gesagt hat. Und das ist ja schon mal was!

    von kdd1945 · · Themen: , ,
    7 Ergänzungen
  • Religiösen Streit beenden ob Gott ein Mann oder eine Frau ist Es war vor vieln Jahren und bei etlichen Leuten ist es immer noch aktuell ob Gott nun ein Mann oder ein Frau. Besonders die femininistischen Hardliner sind darüber erbost das Gott oft als Mann angesehen wird, weil Jesus als Mann auf dieser Erde war. Nun, hier kommt die Auflösung aus dem Johannesevangelium 4,23+24 wo Jesus sagte: Aber die Stunde kommt und ist schon da, wo die wahren Anbeter den

    von Papasamuel · · Themen: , ,
    14 Ergänzungen
  • Wer oder was stirbt beim physischen Tod ? Das Leben hat kein Gegenteil – es ist ewig Sigmund Freud war Pionier. Er hatte keine Grundlagen, welche sich in der Praxis bewährt haben könnten. Er reiste von Arzt zu Arzt in ganz Europa, um sich mit Kollegen auszutauschen, welche mit der gleichen Thematik beschäftigt waren. Sie alle fischten regelrecht im sogenannten Trüben, da für sie dieses Gebiet der Psyche völlig neu erschien. Psyche – oder auch aus religiöser Sicht Seele genannt –

    von kypros · · Themen: , ,
    2 Ergänzungen
  • Der "Gehn-Test" Ein Tipp für alle, die gerne an Gott glauben würden, aber sich einfach nicht sicher sind... Die Zweifel haben, etliche Fragen und wirklich ernsthaft Antworten suchen! Es gibt im Internet eine Seite, die sich der "Gehn-Test" nennt: "1 Jahr mit Jesus gehen": http://www.gehn-test.de/ Liebe Grüße!

    von Juljah · · Themen: , ,
    5 Ergänzungen
  • Was willst du, dass ich für dich tun soll? – Eine gute Frage aus der Bibel Jesus richtet die Frage laut dem Evangelium nach Lukas (Lk 18,35-42) auf dem Weg nach Jericho an einen blinden Bettler. An sich kann es keine Frage sein, was hier zu tun ist. Jesus fragt trotzdem. Er will, dass sich der andere offenbare. Jesus will auf sein Wort hin eine Antwort des anderen. Von Weitem hat ihn der blinde Bettler wiederholt um Erbarmen angefleht. Jetzt ist der Herbeigerufene ihm

    von LeoJA · · Themen: , ,
    1 Ergänzungen
  • Lebensweisheit aus Russland Hallo zusammen, es gibt eine alte Lebensweisheit aus Russland, die da lautet: "Wenn Gott dir eine Tür zuschlägt, öffnet er dir ein Fenster". Wahrscheinlich kennt der ein oder die andere diese Sprichwort. Es ist nur halb vollständig und wird jetzt mal mit meiner Weisheit ergänzt :) Wenn Gott dir eine Tür zuschlägt, dann versucht er im Folgenden die Fenster zu verschließen und dein

    von SinepPhoenix · · Themen: , , Gott
    2 Ergänzungen
  • GOTTVERTRAUEN SOLLTE NICHT ZUR ENTSCHULDIGUNG FÜR UNTÄTIGKEIT WERDEN Es gibt ja Leute, die sind davon überzeugt, dass alles im Leben von Gott bestimmt ist. Schön und gut. Aber sie sollten dabei bedenken, dass uns der liebe Gott auch den freien Willen geschenkt hat. Und den soll der Mensch nutzen. Sonst drückt er sich vor seiner Verantwortung und versäumt all die Gelegenheiten, sein Leben in andere, womöglich bessere, Bahnen zu lenken. Das erinnert mich an eine

    von Bimbo97 · · Themen: , ,
    7 Ergänzungen
  • Was ist Gott Gott ist der heilige Geist man sagt das so und ist auch so. Der heilige Geist ist in jedem von uns drin, quasi ist es dein Inneres ich. Es liegt an dir selbst ob du dich mit deinem Geist verbinden kannst oder nicht. Gott hat uns viel gegeben, die Erde und die 10 Gebote, wenn du jetzt rausschaust in die welt , was haben wir daraus gemacht.... Gott sagt : du darfst nicht töten... was machen wir

    von mininito · · Themen: Heilige Geist, Gott,
    12 Ergänzungen
  • Ichtys-Radio mit Radiochat und Wunschbox Kennt Ihr schon den kleinen christlichen Webradiosender Ichtys-Radio? www.ichtys-radio.de Ihr könnt dort im Radiochat oder in der Musikwunschbox Eure Liede wünschen. Trefft andere Christen und tauscht Euch dort im Forum oder im chat aus. Sendeplan: Mo-Do: 8-11 Uhr Start in den Tag mit Bibellese Mo: 20-22 Uhr Praise the Lord Di und Do: 22-0.00 Uhr Latenight Mi: 16-18 Uhr SuperMegaStark - die

    von Nikadya · · Themen: Radiochat, lebendige Fische, Ichtys-Radio
    3 Ergänzungen
  • Alles was das Herz braucht (Liebe von Gott gegeben) Hey Leute an alle einen Tipp den ihr euch mal merken könntet...   Geteilte Liebe ist doppelte Liebe, heisst das ihr die Liebe, die ihr von Gott mitbekommen habt, nicht nur euch selbst geben sollt, sondern auch anderen Menschen auf der Welt.. Wenn ihr zum Beispiel mit jemanden das letzte Bier teilt (Geteilte Liebe), dann haben beide was davon (Doppelte Liebe) und dieses Glücksgefühl kann man für

    von Airjordan17 · · Themen: , ,
    4 Ergänzungen
  • Gebet für die Jugend Als Mutter von drei pubertierenden Kindern und als Beter ist mir das Buch http://www.amazon.de/Teenager-Gebet-begleiten-Susan-Yates/dp/3865910688 Teenager im Gebet begleiten eine große Hilfe. Auch für Neustarter im Glauben an Gott und im Beten. Themen wie: Schwere Zeiten; Rebellion; Falsche Lehrer; Freunde; Neue Schule und vieles mehr werden hier umbetet. Gut ist es, wenn sich mehrere Mütter,

    von Nikadya · · Themen: , ,
    3 Ergänzungen
  • Ein moderner Samariter In den etwas mehr als 2 Wochen auf GF habe ich jede Menge Fragen und Antworten gelesen, in denen die Existenz Gottes entweder angezweifelt wurde oder bekannt wurde. Heute entdeckte ich bei Bibel-TV einen überzeugenden Bericht eines Menschen am Rande der Gesellschaft, dem die Liebe Gottes begegnet ist und der sie inzwischen vorbildlich durch seinen Dienst weitergibt. 27 Minuten, die auch Dein

    von Nikadya · · Themen: , , Gott
    3 Ergänzungen
  • Ein toller Buchgeschenktipp: Psalm 23 Bei dir darf ich bleiben von Steffi Baltes/Katja Hogh http://www.amazon.de/Bei-dir-darf-bleiben-Betrachtungen/dp/3868272003/ref=cm_cr-mr-img Eigentlich habe ich dieses Buch als Geschenk für jemanden gekauft. Doch ich hab es mir erst mal genauer angesehen und mir fällt es enorm schwer, es zu verschenken, weil ich durch die Texte und vor allem auch durch die Bilder stark berührt wurde. Ein

    von Nikadya · · Themen: , ,
    0 Ergänzungen
  • Ausdruck: Jemanden auf Herz und Nieren prüfen Wer auf Herz und Nieren geprüft wird, bei dem wird nicht nachgeschaut, ob er diese Organe besitzt und ob sie gesund sind. Der Ausdruck kommt nur in übertragener Bedeutung zur Anwendung: So kann man beispielsweise auch ein Auto, das nachweislich kein Herz und keine Nieren hat, auf ebendiese prüfen -das bedeutet, dass man es gründlich auf Mängel untersucht. Der Ausdruck kommt aus der Bibel. Dort

    von Klaus1940 · · Themen: psalm-7-10, ,
    1 Ergänzungen

Jetzt einen guten Rat geben