18

Zahnbürste immer "weich" kaufen!

Tipp von Draschomat Draschomat

Im Geschäft sieht man meistens viele Zahnbürsten, auf denen "hart" oder "mittel" steht...man sollte aber auf jeden Fall eine mit der Eigenschaft "weich" kaufen und benutzen, da diese das Zahnfleisch am meisten schont...Also in jedem Fall eine "weiche" Bürste kaufen, da fühlt sich das Putzen sowieso am besten an ;-)

LG Draschomat

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (3)

  • 5
    Tipp-Ergänzung cognition cognition

    Kurzer Kopf: Zahnbürsten mit einem kurzen Kopf und einem kleinen, geraden Borstenfeld sind am besten geeignet, um schwer zugängliche Ecken zu erreichen.

    Keine Naturborsten: Sie sind ein idealer Nährboden für Bakterien, da sie schwer trocknen und innen hohl sind.

    Weiterer handelsüblicher "Schnick-Schnack" an Zahnbürsten (spezielle Griffe etc.) hat seinen Beitrag zur Zahngesundheit noch nicht bewiesen. In manchen Fällen kann er im Gegenteil eher hinderlich sein, wenn man schwer zugängliche Ecken erreichen will.

  • 1
    Tipp-Ergänzung knusperfrau knusperfrau

    Ich kaufe immer "mittel" und Kurzkopfzahnbürsten.Bei den weichen hab ich das Gefühl,dass meine Zähne nicht sauber werden.

  • 1
    Tipp-Ergänzung tischbein tischbein

    Du hast Recht, die weichen Borsten sind am angenehmsten. Jedoch hat mein Zahnarzt erklärt, dass die weichen Borsten den Belag nicht in dem erforderlichen Umfang entfernen können.

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!