1

Wie spare ich Energie beim Kochen? v

Tipp von melljayy melljayy

Ein guter Topf

Beim Kochen ist eine gute Wärmeübertragung wichtig. Verwenden Sie Kochtöpfe z. B. aus Edelstahl mit Kupfer- bzw. Aluminiumkompensboden (auch Sandwichboden) oder aus emailliertem Stahl.

Topf-Durchmesser

Der Durchmesser eines Topfes sollte nicht kleiner sein als die Herdplatte. Sonst werden bis zu 20 Prozent Wärme vergeudet.

Deckel drauf!

Beim Kochen gilt: Deckel drauf! Sonst benötigen Sie die dreifache Menge Energie. Mit einem Glasdeckel sehen Sie immer, was sich im Topf tut.

Kochplatte rechtzeitig ausschalten

Nutzen Sie die Nachwärme. Schalten Sie die Kochstelle fünf bis zehn Minuten vor Ende der Gar-Dauer aus.

Wasserkocher

Ihr Nudelewasser bringen Sie mit einem Wasserkocher schneller zum Sieden als auf dem Herd.

Wenig Wasser

Vor allem Kartoffeln und Gemüse lassen sich auch mit wenig Wasser im geschlossenen Topf zubereiten. Schalten Sie rechtzeitig zum Weiterkochen auf eine niedrigere Stufe. Das spart Energie und schont die Vitamine.

Umluft statt Ober- bzw. Unterhitze

Beim Umluftherd können Sie um 20 bis 25 Grad Celsius niedrigere Temperaturen wählen. Bei gleicher Gar-Dauer.

Kombigeräte

Mit einem Kombinationsgerät sparen Sie Strom und Zeit: Es hat zusätzlich eine oder mehrere Beheizungsarten. Und erlaubt die Wahl zwischen Ober- und Unterhitze, Umluft und Grill.

Schnellkopftopf

Mit dem Schnellkochtopf sparen Sie zwischen 30 und 60 Prozent Energie. Außerdem ist die Gardauer kürzer als bei einem herkömmlichen Kochtopf. Gut geeignet zum Beispiel für Rouladen, Linsensuppe usw.

Gasherd

Sobald das Gas brennt, kochen Sie mit voller Intensität – eine Herdplatte muss sich erst aufheizen. Die Gasflamme regulieren Sie stufenlos – und erhalten stets die gewünschte Hitze.

Jeder Topf passt

Die Gasflamme passt sich jeder Topfgröße und Bodenform an. Sie benötigen kein Spezialkochgeschirr mit plangeschliffenem Boden.

Ofenwärme

Öffnen Sie die Backofentür nur, wenn wirklich erforderlich. Und schalten Sie den Ofen am besten 10 Minuten vor Gar-Ende ab.

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (3)

  • 1
    Tipp-Ergänzung BenjiGregoryALF BenjiGregoryALF

    Wie sagte Großmutter Shumway stets?

    Sei schlau, kauf dir einen guten Topf und die Mahlzeiten werden auch in Zukunft schmecken.

    Einmal hab ich den Fehler gemacht:

    Bei Onkel Lue lieh ich mir einen Kochtopf der billigsten Sorte..der Katzeneintopf schmeckte eher wie Katzenersatz....da ess ich lieber roh! Ha!Ha!

  • 0
    Tipp-Ergänzung Luegendetektor Luegendetektor

    In dem Sie Salat machen.

  • 0
    Tipp-Ergänzung KochInduktion KochInduktion

    Tipps und Anregungen für energiesparendes Kochgeschirr findet Ihr bei www.glattepreise.de oder com.

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!