9

Vorsicht bei Prepaidtarifen für das Handy/ Smartphone

Tipp von MojitoTom MojitoTom

Wer sich ein Handy/ Smartphone kaufen und eine Prepaidkarte nutzen möchte, kann viel Geld sparen.

Folgende Punkte sollten jedoch berücksichtigt bzw. beim Anbieter hinterfragt werden.

Wie hoch ist die Gebühr für Rücklastschrift, wenn beim Aufladen per Lastschriftverfahren das Konto nicht gedeckt ist oder sich die Bankverbindung geändert hat? Manche Anbieter verlangen 15 Euro und mehr.

Die meisten Provider bieten eine Internetflat für das Smartphone an. Hierzu kann man eine entsprechende Option über das Internet oder per SMS buchen. Die Abbuchung erfolgt monatlich vom Handyguthaben. Ist kein Guthaben auf der Karte, wird die Flat automatisch deaktiviert und es wird nach Downloadmenge (MB) abgerechnet - das kann teuer werden.

Vorteilhaft ist also eine Internetflat, bei welcher der Betrag per Lastschrift vom Konto abgebucht wird.

Bei der Buchung einer Internetflat nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Downloadmenge achten. Manche Anbieter drosseln die Geschwindigkeit schon nach 200 MB Datenmenge, andere wiederum erst nach 1 GB.

Eine Übersicht von Prepaidanbietern findet Ihr hier:
http://www.prepaid-uebersicht.de/

Ihr solltet jedoch unbedingt die Angebote direkt auf der Seite des Anbieters ansehen.

mehr Tipps
Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!