50

Tipp zu GF: Vor dem Abschicken Beiträge immer zwischenspeichern!

Tipp von Draschomat Draschomat

Liebe Community,

seit einigen Wochen habe ich es mir angewöhnt, vor dem Abschicken von PNs, Fragen und besonders von Antworten das Geschriebene zwischenzuspeichern.

Konrket rate ich also: Bevor man auf Absenden klickt, Strg+c drücken!

Wenn das Absenden des Beitrages klappt, muss man gar nichts machen, und wenn ein technischer Fehler auftritt, kann man den Beitrag problemlos wiederherstellen (z.B. in Word).

Diese Sicherung hat mir in den letzten Tagen ein paar Mal meine GF-Laune gerettet, weil direkt nach dem Klicken auf "Absenden" die Meldung angezeigt wurde, dass die Seite momentan aktualisiert werde oder ein Sytemfehler vorliege. Das Risiko, eine (ausführliche) Antwort auf diese Art und Weise zu verlieren, ist immer gegeben, daher:

Lieber zwei Tasten mehr drücken (nämlich Strg+c) und dafür nie mehr unnötigen Ärger haben!

LG Draschomat

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (8)

  • 12
    Tipp-Ergänzung LichtbringerJM LichtbringerJM

    Aber auch das hilft nix, wenn Du mit viel Mühe und Sorgfalt eine ernstgemeinte Frage beantwortet hast und irgend so ein Schlaumeier - der die Frage nicht versteht - hat diese dann gelöscht !

    .

    Man sollte also auch Fragen zwischenspeichern !

    ;-)

    Kommentar von Draschomat DraschomatDraschomat

    Da ist natürlich was dran - daher mein Tipp: Nur auf glasklare Ratgeberfragen antworten, auch wenn es viele andere Fragen gäbe, auf die man gerne antworten würde.

    Achja: Am liebsten antworte ich auf Fragen, die bereits bebalkt oder wieder freigegeben wurden. ;-)

  • 10
    Tipp-Ergänzung kiwifrucht kiwifrucht

    Sehr nützlicher Tipp!

    Ich kopiere meistens meine Beiträge vor dem Absenden.
    Besonders im Forum: Es könnte ja sein, dass ein anderer Nutzer schon Antwort gegeben hat, und dann gibt man noch einmal das Selbe als Antwort? Nein, erst aktualisieren, dann schauen, und wenn nichts Neues geschrieben wurde, ganz schnell hineinkopieren und absenden! ;-)

    Lange Beiträge und Antworten (ggf. mit Sonderzeichen) schreibe ich in WORD, speichere es ab und kopiere es in eine Antwort.

    Ich habe es auch ausprobiert: Das Markieren geht bei GF mit Strg + A.

    Markieren: Strg + A
    Kopieren: Strg + C
    Einfügen: Strg + V

    .

    Vielleicht kommt es auch einmal vor, dass man kurz weg muss und dann erst später wieder kommt bzw. währenddessen etwas „passiert“. Man wird ausgeloggt, oder es ist etwas Anderes...

    .

    Ich kenne dieses frustierende Gefühl, einen tollen Beitrag neu zu schreiben, nur allzu gut! ;-)

  • 7
    Tipp-Ergänzung helrich helrich

    Bei der Ausführlichkeit, in der Du zu antworten pflegst, kann ich mir Deine gute Laune bildlich vorstellen ;o)) Ein guter Tipp!

    Kommentar von Draschomat DraschomatDraschomat

    Danke - ein paar Mal habe ich eine Antwort neu formulieren müssen. Das ist schon ziemlich mühselig und die Motivation ist auch nicht mehr so hoch... ;-)

    Der Tipp richtet sich vor allem an neuere User, denn ich gehe davon aus (und hoffe), dass Stammuser den Tipp schon länger beherzigen. :-)

    Kommentar von helrich helrichhelrich

    Für Dich ganz speziell - aufgrund der Länge und Ausführlichkeit, die ich von Deinen Antworten gewohnt bin - hätte ich noch einen anderen Vorschlag: öffne Dir ein Word-Dokument und schreib Deine Antwort dort. Dann müßtest Du nur noch das ganze kopieren (ob mit der Tastenkombi oder auch mit rechter Maustaste, wie es für mich einfacher ist, sei dahingestellt) und ins Antwortfenster einfügen. Und das kann man dann so oft wiederholen, bis es der Technik genehm ist, zu funktionieren ;o))

    Kommentar von Draschomat DraschomatDraschomat

    Direkt in Word zu schreiben, ist mir meist zu umständlich - aber es ist sicherlich eine sinnvolle Option. :-)

    Kommentar von kiwifrucht kiwifruchtkiwifrucht

    Es kommt immer auf die Länge des Beitrags an...

    Wenn man Sonderzeichen benötigt, ist es sinnvoller, den Beitrag in Word zu schreiben, als die Zeichen zu kopieren.

    Jeder wie er möchte bzw. wie er es braucht. ;-)

  • 6
    Tipp-Ergänzung auchmama auchmama

    ...so verfahre ich schon etwas länger!

    Sonst wäre ich bei GF wohl gar nicht so alt geworden...;-)

    Kommentar von Draschomat DraschomatDraschomat

    Ich freue mich über die Intelligenz vieler User... ;-))

  • 5
    Tipp-Ergänzung diewildeHilde diewildeHilde

    Ganz genau so mach ich es auch schon seit Wochen! Sonst wären mir schon zu viele Beiträge verloren gegangen. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber GF sollte dringend das Problem, was offenbar besteht, beheben.

    Kommentar von Draschomat DraschomatDraschomat

    Ja, derzeit wird an GF gearbeitet - deshalb werde ich dieses Vorgehen so weiterführen. Ich habe außerdem Sondertasten an meiner Maus, z.B. "Eine Seite zurück", die ich manchmal unabsichtlich klicke...das Zwischenspeichern macht also nicht nur im Hinblick auf die GF-Technik Sinn. :-)

    Was mir aufgefallen ist: Seit längerer Zeit muss ich mich nach dem Verfassen von ausführlichen Beiträgen nicht mehr neu auf GF einloggen (20 Minuten war die Grenze, glaube ich) - früher war das oft ein Problem, weil der Beitrag dann auch verloren war. Offensichtlich wurde dieses Ärgernis bereits abgestellt. :-)

    Kommentar von Draschomat DraschomatDraschomat

    Menno, hab ja was Wichtiges vergessen:

    Bevor man Strg+c drückt, muss man den gesamten Text markieren, am besten mit Strg+a!
  • 3
    Tipp-Ergänzung Lilly2643 Lilly2643

    Da mir das auch schon öfter passiert ist, habe ich mir bei längeren Nachrichten oder Antworten ebenfalls angewöhnt, sie vorher zu kopieren.

     

    So habe ich auch schon (nicht zu lange) Antworten als Kompli geschickt, wenn jemand z. B. in Mathe "echte" Probleme hatte und die Frage in der Zwischenzeit gelöscht wurde. Bin ja nett. ;-)

  • 2
    Tipp-Ergänzung rubicon66 rubicon66

    ...drascho, du bist ein fuchs!!

  • 2
    Tipp-Ergänzung maxbreak maxbreak

    Also ich schreibe meine Texte meistens vorher in eine Textdatei (mit Ultraedit). Und kopiere sie dann erst in das GuteFrage-Textfeld.

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!