12

Snap.do entfernen

Tipp von simper09 simper09

Hallo, habe mich über mehrer Tage mit Snap.do rumgeärgert und konnte die Suchleist in Chrome nicht mehr über google.de entfernen. Hier meine Lösung:

  1. Internetverbindung trennen
  2. Systemsteuerung-->Programme deinstallieren
  3. snap.do anwählen und deinstallieren (niederländisches Kauderwelsch mit "Ja" bestätigen)
  4. Nach der Deinstallation PC mit Internet verbinden
  5. Google Chrome öffnen
  6. ganz oben rechts auf "Einstellungen" gehen.
  7. Unter dem 5. Punkt "Suchen" -->"Suchmaschine verwalten..." wählen
  8. Google als Suchmaschine festlegen und anschließend snap.do Eintrag darin entfernen.

Hoffe ich konnte weiterhelfen

lg

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (15)

  • 5
    Tipp-Ergänzung DasPferdFritz DasPferdFritz

    Folgendes Problem: Snap.do wird nicht mehr in der systemsteuerung unter programme deinstallieren angezeigt. Ich habe nun folgendes getan:
    1.Extras-->Addons-->Quickshare entfernen
    2.Rechts Oben seht ihr eine kleine suchleiste mit einemsymbol und daneben einen Pfeil. Klickt auf den Pfeil -->Suchmaschinen verwalten--> Quickshare entfernen. 3.Systemsteuerung-->Programme Deinstallieren--> Quickshare löschen.
    4.Etwas schwieriger: Start--> Suchen: regedit --->HKEYCURRENT _USER--> Software--->Microsoft--->Internet Explorer--->Searchscopes:
    So, nun seht ihr links unter searchscopes irgendetwas mit 006..... ,das müsst ihr löschen/entfernen. Ebenso rechts. Das ganze nochmal unter HKEY
    LOCAL_MACHINE.

    Nun sollte es alles wieder normal sein, gegebenfalls nocheinmal die gewünschte startseite ändern. Ich hoffe ich konnte damit weiterhelfen, bei mir scheint es zu funktionieren.

    Kommentar von DasPferdFritz DasPferdFritz

    Searchscopes und Searchurl in der regedit komplett löschen

    Kommentar von DasPferdFritz DasPferdFritz

    funktioniert nicht ein tag später wieder da..

    Kommentar von bellinda11 bellinda11

    Habe all diese Schritte gemacht, doch sobald ich einen neuen Tab im Firefox öffnete, war Snap.do wieder da. Da ich im System eigentlich alles gefunden und gelöscht habe, musste dies irgendwie mit dem Browser zusammen hängen. Ich deinstallierte den Firefox, behielt aber meine benutzerdefinierten Einstellungen bei. Ich installierte ihn wieder und war happy, ich hatte wieder meine alte Startseite. Doch dann öffnete ich den nächsten Tab und war geschockt: Wieder Snap.dooooo anstatt meinem Google mit positionierten Links. Jetzt habe ich in die Adresszeile von Firefox - about:config - eingegeben. Dann kam: Hier endet die Gewährleistung, ich klickte auf: ich werde vorsichtig sein. Nun habe ich in das "SUCHEN" Feld nur das Wort " SNAP " reingeschrieben. Dann wurden mir 3 Einstellungen angezeigt, bei zweien stand nicht Standard dahinter, sondern: vom Benutzer festgelegt. Ich klickte unterhalb von der Spalte WERT mit der rechten Maustaste auf den jeweiligen Wert, und wählte im Dropdown-Menü "zurücksetzen". Damit hatte ich die Suchmaschine SNAP.DO endlich restlos ENTFERNT. Mein Browser funktionierte auch nach einem System Neustart wieder wie gewohnt. Stundenlanges suchen und ausprobieren hatte endlich Erfolg gebracht. Vielleicht kann ich mit meinem Beitrag auch jemandem behilflich sein. Eingefangen habe ich mir Snap.do bei der Installation von Free YouTube Download und Free YouTube to MP3 Converter. Dabei hatte ich die Möglichkeit, die LINKURY SMARTBAR mit zu installieren. Es steht sogar dabei, dass dies von DVDVideoSoft empfohlen wird. Ich habe es ausprobiert, egal, ob man die Programme von Chip Online, oder Computerbild herunter lädt, wenn man die Haken beim Installieren nicht raus macht, hat man diese Probleme.
    Viel Glück!

    Kommentar von FrauLottermoser FrauLottermoser

    Genaus so wird es gemacht. Danke!

    Kommentar von gabili1122 gabili1122

    vielen Dank, endlich hat es geklappt..... hatte schon so Einiges ausprobiert, alles vergebens, aber dein Tipp war erfolgreich

    Kommentar von Samorken Samorken

    Hallo Bellinda11, die Entfernung von SNAP.DO hat wunderbar funktioniert. Danke noch für Deinen Hinweis Gruss Samorken

    Kommentar von theresa05 theresa05

    herzlichen dank für den tipp bellinda11! sehr hilfreich! endlich bin ich den "mist" los!!!!

    Kommentar von SoMax SoMax

    super, danke! hat nach dieser Beschreibung auch bei mir funktioniert :-)

    Kommentar von guensch guensch Fragant

    für mich die hilfreichste antwort.

  • 2
    Tipp-Ergänzung 4expert4 4expert4

    Es ist möglich, dass Sie nicht in der Lage sein werden, die bösartige Infektion über die Systemsteuerung zu entfernen. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Gauner es geschafft haben, bestimmte Einstellungen neu zu konfigurieren, was bedeutet, dass sie sehr bald schon noch mehr bösartige Operationen ausführen könnten. Wenn die manuelle Entfernung nicht erfolgreich ist, müssen Sie Snap.do mithilfe von automatischen Entfernungs-Tools wie SpyHunter, Malwarebytes löschen. Wenn Sie legale Sicherheitstools implementieren, um Ihr System zu schützen, müssen Sie sich keine Sorgen mehr um die Entfernung von bösartigen Anwendungen machen.

    Tool zum Entfernen Spyhunter - http://www.anti-spyware-101.com/de/spyhunter Malwarebytes - malwarebytes.org

    Kommentar von aenjen aenjen Fragant

    hallo!

    ich habe das selbe problem! heut als ich chrome geöffnet hab ist plötzlich dauernd snap.do gekommen. ich hab es deinstalliert und auch aus dem browser entfernt aber es ist noch immer da! soll ich jetzt einfach das program aus dem link herunterladen?

    Kommentar von WindowsXP2012 WindowsXP2012 Fragant

    Ich habe auch dieses verdammte snap do und habe mir dein Programm runtergeladen und bis jetzt hat es bei 64 % 1267 Bedrohungen gefunden!

    Kommentar von WindowsXP2012 WindowsXP2012 Fragant

    Was ich nicht so gut an deinem Link finde ist das man Spy Hunter4 nach dem Suchlauf kaufen muss!

  • 1
    Tipp-Ergänzung foxbau foxbau

    Registri Einträge mit snap.do löschen

  • 1
    Tipp-Ergänzung JonasDralle Fragant

    Habe ich ausprobiert

    war auch infiziert hat wunderbar geklappt, und die registrie wie auch about:config hat nichtsmehr von snap.do gewusst. Die leiste, das addon, die suche und das installierte aufm rechner ist weg, so wie es sich gehört!

    Das grosse problem ist ja, dass die toolbar und die suche alles unglaublich verlangsamen und nerven

  • 0
    Tipp-Ergänzung Itscheknix Itscheknix

    Auf YouTube gibt es ein gutes Video über die Entfernung dieses Plagegeistes aus IE, Chrome und Firefox. (Suche: snapdo uninstall) Damit werden Registry, about:config und alle Browsereinstellungen bereinigt. Bei mir ist seitdem Ruhe. Hoffe ich konnte helfen

    Kommentar von RudolfHansen RudolfHansen Fragant

    wollte ich gerade sagen setht unter einstellungen kann man da in den papierkorb werfen ##### ganz oben rechts die drei striche ##### über einnsetllungen steht erweiterungen#### wer es mit opera oder safari probiert hat nie probleme oder slimbrowser etc

  • 0
    Tipp-Ergänzung jhermanns jhermanns

    Hallo zusammen, die Internetverbindung braucht nicht getrennt zu werden, bei mir hat es jedenfalls auch so funktioniert: Systemsteuerung / Programm deinstallieren / Snap.Do ausgewählt : Problem gelöst.

  • 0
    Tipp-Ergänzung GinaLee Fragant

    Bei mir war das Programm nicht richtig installiert (also Snap.do) und deswegen konnte ich es auch nicht in der Systemsteuerung finden. Also bin ich zu www.snap.do gegangen und hab es neu installiert. Dann zu Systemsteuerung und es gelöscht. Dann war es weg. :)

  • 0
    Tipp-Ergänzung Mutz78 Mutz78

    Wenn alles versagt: Es gibt ein prima Free Programm zum PC bereinigen, das ich schon lange benutze: Advanced System Care. (Beim Download bitte nicht gewünschte Häkchen entfernen). In Programme>iObit>AdvancedSystemCare liegt das kleine Tool Su10_Uninstall. Hol es auf den Desk, mach es auf. Dort findet es zwei Einträge von snap do zum Deinstallieren. Nach dem Deinstall wird noch mal der Restescan angeboten. Mach es,- und eine Latte von Einträgen erscheint zum Löschen. Ich hoffe, es hilft weiter. Anmerkung: Bei mir lag das lästige Tool auf dem Firefox Browser, ebenso auf Google Chrome und auch auf dem IE8. Nun ist snap do weg. Noch was: In C/Windows/Prefetch könnte noch so eine nicht öffnende exe-Datei liegen. Wirf sie weg. Gruß Dieter

  • 0
    Tipp-Ergänzung milli1801 milli1801

    Habe snap.do bei Systemsteuerung nicht gefunden, aber nachdem ich den Tipp gelesen hab Quickshare bei den Einstellungen im Browser zu löschen und dann noch bei Suchmaschine verwalten snap.do gelöscht und TADA es kam nicht mehr :D

  • 0
    Tipp-Ergänzung warumdennnur warumdennnur

    Ich kapiers nicht, snap do wird bei mir in keiner Liste angezeigt und wenn ich Internet Turbo deinstallieren will, sagt er: "Thank you for keeping our programm", und er nimmt noch mehr Änderungen vor. Auch nimmt er meinen alten facebook account, den ich gelöscht habe und schickt mir emails, dass der und der mein Freund sein will. Wenn ich auf den Facebooklink in der email drücke, leitet er mich auf eine andere seite und sagt ich müsse ein anderes programm runterladen, um facebook zu öffnen,WTF? Fertig wie krieg ich das jetzt runter. Hab schon bei allen anderen Fragen nacheschaut, aber nix funzt bei mir. Ich hab win 7 ultimate kaspersky cbe 11, wenn euch das weiter hilft. Heute musste ich meinen Computer 4 Mal neu starten, um ins Internet zu kommen. Gibt es da noch andere Möglichkeiten, das Programm zu entfernen? Danke schon Mal im Voraus warumdennnur

  • 0
    Tipp-Ergänzung redirect301 Fragant

    Hatte diese Adware (Malware, Trojaner wie auch immer) jetzt auch auf einem Rechner und diese dort erfolgreich entfernt. Die spinnen doch im Hause Snap.do!? Solch einen Müll unter die Leute zu bringen ... Bin gespannt, welche Wege sie noch gehen werden.

    Habe ein Anleitung zum Löschen unter: http://www.redirect301.de/snapdo-entfernen.html veröffentlicht. Die Kurzfassung:

    • Anwendung deinstallieren (z.Z. "Quickshare")
    • mit AdwCleaner den ganzen Werbemüll entfernt
    • PC mit Malwarebytes und Avira vollständig gescant
    • dem Besitzer des PCs Tipps zur Vermeidung solcher Plagegeister gegeben
  • 0
    Tipp-Ergänzung poller poller

    Ich habe mir dieses verfluchte Ding bei CHIP eingefangen Konnte nach endlosen versuchten, das Programm durch "Spyhunter" entfernen. Kann ich nur empfehlen.

  • 0
    Tipp-Ergänzung Meerdink Meerdink

    Ich habe bevor ich den Tipp oben gesehen habe, das Program Spyhunter

    geladen, kostet 34 Euro, aber entfernte im Nu Snapdo, Face mood und noch andere

    ähnliche Ärger ! mfg GM

  • 0
    Tipp-Ergänzung breakingdownfan Fragant

    Ich wollte dir mal herzlich danken!! Das hat mich so aufgeregt und jetzt ist es zum Glück weg ;)

    Aber bei mir heißt das nicht Programme deinstallieren sondern ->Programme und Funktionen

    LG breakingdwonfan :) ♥

  • 0
    Tipp-Ergänzung albert44 albert44

    Die Suchmaschine snap.do ist ein Trojaner, den Sie schleunigst von Ihrem Rechner entfernen sollten. Wie Sie Ihren Rechner erfolgreich von snap.do befreien, zeigen wir Ihnen in diesem Praxistipp.

    http://www.snapdo.info/de/ oder praxistipps.chip.de/snap-do-entfernen-so-gehts_3287

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!