7

Mein eigener Erfahrungsbericht zu Xenoblade Chronicles Wii

Tipp von MrPhotographer MrPhotographer

Xenoblade Chronicles ist ein riesiges Abenteuer was Rollenspiel-Fans lieben werden. Ich werde nun erst einmal meine persönliche Meinung zu dem Spiel abgeben und danach was ich positiv, negativ finde und zum Schluss einen Endbericht schreiben.

Meinung zum Spiel:

Ich habe es jetzt gespielt, bin aber noch lange nicht fertig damit. Das Spiel kann unglaublich lang werden durch die ganzen Quests die man machen kann. Persönlich bin ich ein großer Rollspiel-Fan und musste mir dieses Spiel einfach kaufen. Es ist unglaublich, in was für einer Welt man dort spielt. Wenn man es mit einem Wort beschreiben sollte, würde es „episch“ sein! Um einen Vergleich für die Leute zu machen, wie das Spiel ungefähr ist, würde ich es so beschreiben – Es ist eine Mischung aus Final Fantasy, Monster Hunter und Secret of Mana!

Was ich positiv finde:

Also an erster Steller würde ich sagen, die Landschaft. Die Landschaft ist wirklich episch gestaltet und sieht unglaublich aus mit viel Liebe zum Detail. Man kann auch sagen, dass die Story wirklich interessant und spannend ist. Was mir auch sehr gut gefällt ist, dass es kaum Ladezeiten gibt. Obwohl die Welt so unglaublich groß ist, gibt es kaum Ladezeiten. Man bewegt sich von der einen Ebene zur anderen und da lädt kaum was! Es gibt in dem Spiel wirklich viele Zwischenszenen. Mancher mag dies als negativ ansehen doch mir gefällt es. Ich bin eigentlich kein Freund von Zwischenszenen aber, nur so bekommt man was von der Story mit und die sind wirklich gut gemacht – ein bisschen so wie die Zwischenszenen bei The Legend of Zelda. Dann wären da noch die Rüstungen und Waffen. Die sehen wirklich sehr mächtig aus und sind richtig gut gemacht – so etwas sieht man sonst nur bei World of Warcraft. Das Kampfmenü ist auch recht gut gemacht, man versteht es recht schnell was man zu machen hat. Wirklich genial finde ich das Tutorial was man am Anfang durch machen muss. Ohne dieses Tutorial wäre man recht schnell aufgeschmissen und es ist richtig gut gemacht, sodass man auch versteht was man zu machen hat bzw. wie.

Was ich negativ finde:

Die Welt in der man sich befindet ist ja wirklich enorm groß. Darum finde ich es wirklich schade, dass man nicht „rennen“ kann. Man kann nur ganz normal laufen. Wobei man sagen muss, die schönen Landschaften gleichen das wieder aus. Was mich allerdings besonders stört sind die Quests! Die sind zwar interessant gemacht und haben echt tolle Aufgaben, aber die Questbeschreibung ist wirklich Mist! Mal ein Beispiel: Es heißt, man soll „Stein Krabben“ töten, da würde man sich ja freuen, wenn dort stehen würde WO man diese findet. Doch es steht nur da „du findest sie im Gebiet um Kolonie 9“ - dieses Gebiet ist verdammt groß und man muss wirklich das ganze Gebiet abklappern um diese zu finden. Da können wirklich einige Stunden draufgehen um eine Hand voll Quests zu erledigen weil man erst einmal suchen muss wo das überhaupt sein soll. Zudem kommt noch, wenn man manche Quests fertig hat, muss man zu den Leuten wieder hinrennen von der man die Aufgabe bekommen hat. Viele Quests erledigt man einfach ohne das man zu der Person gehen muss aber es gibt eben manche wo man trotzdem die Person suchen muss. Es gibt zwar ein Menü wo die Leute gelistet sind wann und wo die stehen, doch die Angaben sind sehr ungenau!

Endbericht:

Also ich finde das Spiel ist wirklich gut gemacht. Es hätte den Titel als bestes Spiel für die Wii verdient. Auch wenn es so manche Sachen gibt die ich nicht so toll finde, gleichen die ganzen positiven Sachen alles wieder aus. Die Story ist genial, die Charakter wirklich schön gestaltet und an fast jeder Ecke könnte man einen Screenshot machen und das Bild als Poster benutzen. (: Für die Wii Besitzer und Rollenspiel-Fans ist dieses Spiel einfach ein „Muss“.

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (2)

  • 2
    Tipp-Ergänzung boriswulff boriswulff

    Prima Erfahrungsbericht. DH.

    Ich liebe dieses Spiel.

    Kommentar von MrPhotographer MrPhotographerMrPhotographer

    Bitte bitte (:

    Ich hoffe, dass noch ordentliche Fanartikel dazu kommen :D

  • 0
    Tipp-Ergänzung xXGrayXx xXGrayXx

    wow danke dass hat mich überzeugt^^

    werde es mir kaufen^^ braucht man den classic controller ???

    Kommentar von MrPhotographer MrPhotographerMrPhotographer

    Jo brauch man (: Aber es gibt wohl eine Box, wo ein ROTER Classic Controller bei ist

    Ansonsten einen in schwarz für 20-30€ kaufen (:

    Kommentar von xXGrayXx xXGrayXx

    hey ^^ wollte dir sagen dass xenoblade chronicles Jezt klappt :D ich hab ne spezielle reinigungscd reingetan und tada es hat geklappt ^^

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands aktivster Ratgeber-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!